Es ist als Wortwitz gestartet und wurde zum offiziellen Feiertag der Star-Wars-Gemeinde. Aus „may the force be with you“ wurde „May the Fourth be with you“, also der 4. Mai. Glaubt man Wikipedia, wurde diese Phrase zum ersten Mal von der englischen konservativen Partei verwendet. In einem Zeitungsinserat vom 4. Mai 1979 wurde Margaret Thatchers Antritt als britische Premierministerin mit folgenden Worten gefeiert: „May the Fourth Be with You, Maggie. Congratulations.“

Heute wird der Pseudo-Feiertag hauptsächlich genutzt, um Star-Wars-Merchandise zu verkaufen, das peinliche Star-Wars-T-Shirt in der Arbeit zu tragen, das man an den restlichen 364 Tagen des Jahres ganz hinten im Kleiderschrank versteckt, seinen Verein/Partei/Behörde auf Social Media sympathisch zu machen, Klicks zu generieren (Mea culpa) oder um auf Twitter und Facebook zu zeigen, wie sehr man Star Wars liebt oder hasst.

Rabatt-Aktionen zum Star Wars Day

Für Star-Wars-Fans besonders reizvoll sind Rabattaktion am 4. Mai. Im Lego-Store hat man den „Feiertag sogar bis auf den 7. Mai ausgeweitet.

Bei Hot Topic gibt es in diesem Jahr zwei Star Wars-Artikel zum Preis von einem beziehungsweise Star Wars T-Shirts für 15 US-Dollar. Allerdings kommen beim Bestellen im Online-Shop 40 US-Dollar Versand hinzu, sowie Einfuhrumsatzsteuer und Zoll beim Import. Da überlegt man sich doch noch mal, ob es sich wirklich lohnt.

Bei Thinkgeek gibt es Star-Wars-Gadgets bis zu 80 Prozent günstiger zu haben. Da geht einem Star Wars Fan erst so richtig das Herz auf.

Bei Toys “R” Us gibt es bis zu 20 Prozent Rabatt auf ausgewählte Star-Wars-Artikel. Dazu gehören auch Sammelfiguren der Black Series, allerdings sind die interessanten Stücke online nicht mehr verfügbar.

Natürlich lässt sich auch der Disney Store Deutschland diese Gelegenheit nicht entgehen. Auf mehrere Seiten verteilt findet man hier diverse Fan-Artikel zur Star-Wars-Reihe.

Das Richtige für Gaming-Enthusiasten

Bei GOG.com gibt es alte Star-Wars-Spiele zu fairen Preisen. Geheimtipp: Der Shooter Republic Commando um 2,79 Euro

Konkurrent Steam zieht nach und bietet ebenfalls große Rabatte auf Star-Wars-PC-Spiele. Mit dabei sind Force Unleashed 1 und 2, jeweils für 6,79 Euro. Die große Star-Wars-Collection, mit 24 Spielen, gibt es jetzt um 72 Prozent billiger für 74,60 Euro.

Bei Humble Bundle kann man bis zum 8. Mai Rabatte von bis zu 66 Prozent abstauben. Je nach dem, ob man sich für Komplettpakete oder Einzelspiele interessiert.

Konsolen-Spieler gehen nicht leer aus. Im Playstation Store gibt es zahlreiche Games vergünstigt, beginnend bei 4,99 Euro.

Social Media

Unternehmen und Organisationen werden pünktlich zum Star Wars Day immer kreativ. Bei Beiträgen, von Parteien, deutschen Bundespolizei oder diversen Firmen sind die Grenzen zwischen „erzwungen lustig“ und „lustig“ fließend. Oder um es mit einem Zitat zu sagen: „Das Gegenteil von gut ist gut gemeint.“

Bleibt zu hoffen, dass Disney im Rahmen der Feierlichkeiten ein Auge zu drückt und massenweise User abmahnt, weil diese urheberrechtlich geschütztes Material verbreiten oder für Bildmontagen nutzen.

— ZDF heute-show (@heuteshow) May 4, 2018

— Bundespolizei Berlin (@bpol_b) May 4, 2018

— FDP (@fdp) May 4, 2018

— N-JOY (@NJOYDE) May 4, 2018

— YouGov Deutschland (@YouGov_DE) May 4, 2018

— Dr. Oetker DE (@DrOetkerDE) May 4, 2018

Neueste Videos auf futurezone.de