Seit Freitagmittag kommt es in mehreren Ländern zu Ausfällen des Kurznachrichtendienstes Twitter. Wie der Independent berichtet, sind unter anderem Großbritannien, Spanien, die Niederlande, Japan, sowie Teile von Frankreich und den USA betroffen. Auch in Deutschland kommt es zu Problemen. Neben der Webseite kommt es auch in der App zu Ausfällen. Twitter weiß um die Schwierigkeiten Bescheid und arbeitet laut eigenen Angaben an der Behebung.

Laut der Webseite Downdetector ist Japan im Brennpunkt der aktuellen Twitter-Probleme. In der vergangenen Woche ist es beim Messaging-Dienst WhatsApp zu Ausfällen gekommen.

— Twitter Support (@TwitterSupport) May 19, 2017

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.