Dialekt- und Sprachtutorials gibt es auf YouTube und Facebook viele. Mit einem absurden zweiminütigen Video hat die Schauspielerin Ewa Placzynska am Wochenende nun einen Internethit gelandet, der sich dem Wienerischen widmet. Das Tutorial ist auf Englisch gehalten und trägt den Titel „How to speak Viennese using only one word.“ Wenn man kein Deutsch könne, sich aber dennoch unter Einheimische mischen wolle, brauche man in Wahrheit nur ein Wort: Oida!

Für unser Leser, die nur des Hochdeutschen mächtig sind: „Odia“ ist das österreichische Dialektwort für „Alter“.

720.000 Klicks in zwei Tagen

Das witzige Video, in dem Placzynska diverse Situationen durchspielt, die allesamt mit dem ostösterreichischen Oida quittiert werden, wurde allein in den vergangenen zwei Tagen über 720.000 Mal auf Facebook angeklickt und verbreitet sich in sämtlichen sozialen Netzwerken. Als Plattform, die im gesamten deutschen Sprachraum viele Leserinnen und Leser hat, können wir das Tutorial allen nur wärmstens ans Herz legen. Aber auch für Gäste aus anderssprachigen Ländern ist mit dem Video eigentlich alles gesagt. In diesem Sinne: Oida!

Dieser Artikel erschien zuerst auf futurezone.at.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.