Es ist eine „historische Entscheidung“: In Deutschland dürfen Homosexuelle künftig heiraten. Nach einer ergreifenden Debatte mit viel Emotionen und Appellen, aber auch Kritik und Zweifeln stimmte am Freitag eine große Mehrheit der Abgeordneten für die Ehe für alle.

Auf Twitter gab es zu dieser Entscheidung unter dem Hashtag #Ehefueralle eine wahre Flut an Meldungen. Der Social-Media-Beobachter Luca Hammer konnte 1200 Tweets pro Minute mit dem Hashtag direkt nach der Entscheidung orten.

Auch Google.de hat auf das Ja zur Ehe für Homosexuelle reagiert. Die Suchmaschine zeigt unter der Suchmaske den Hashtag #ehefueralle an.

— Tom Kraftwerk (@TomKraftwerk) June 30, 2017

Auch Google.de hat auf das Ja zur Ehe für Homosexuelle reagiert. Die Suchmaschine zeigt unter der Suchmaske den Hashtag #ehefueralle an.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.