Die Netflix-Serie Stranger Things geht im Herbst in die nächste Runde. Am 27. Oktober soll die zweite Staffel starten. Das teilte der Streamingdienst Netflix am Dienstag mit. Ursprünglich war der Start der neuen Auflage für Halloween angekündigt worden. Die im Juli vergangenen Jahres gestartete Serie ist eine Hommage an die Mystery-Thriller der 1980er-Jahre.

Stephen-King-inspiriert

Das Poster zur Staffel Zwei lässt hoffen, dass es so weiter geht. Während die erste Staffel von Werken wie E.T, Poltergeist und Firestarter inspiriert war, sieht das Poster der zweiten Staffel wie eine Kombination der Stephen-King-Werke Stand By Me, The Stand und The Mist aus.

Die Galerie wurde nicht gefunden!


Die Galerie wurde nicht gefunden!


Erster Trailer während des Super Bowl

In der ersten „Stranger Things“-Staffel spielte Winona Ryder („Black Swan“) eine Mutter, deren Sohn im US-Bundesstaat Indiana spurlos verschwand und schließlich gerettet wurde. Bei der Suche half auch ein Mädchen mit übernatürlichen Fähigkeiten.

Der Streamingdienst hatte bereits im Februar das amerikanische Sportspektakel Super Bowl genutzt, um einen ersten Trailer der Fortsetzung zu zeigen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.