Nachdem Jeff Bezos am Donnerstag zum wohlhabendsten Individuum auf Erden gekürt wurde, brachten ihn die am gleichen Tag veröffentlichten Gewinnrückgänge von Amazon wieder zurück auf den zweiten Rang.

Schon bei Marktschluss nahm Jeff Bezos laut Bloomberg-Ranking den gewohnten Platz hinter Bill Gates ein. Sein Vermögen beläuft sich gegenwärtig auf etwa 89,3 Milliarden US-Dollar (circa 76,4 Milliarden Euro). Microsoft-Gründer Gates verfügt dagegen über rund 90,7 Milliarden US-Dollar (circa 77,6 Milliarden Euro).

Amazon hatte gestern bekannt gegeben, dass die Gewinne im zweiten Quartal um ganze 77 Prozent gesunken waren. Grund dafür seien die massiven Investitionen in das eigene Geschäft, die der E-Commerce-Konzern stetig vornimmt.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.