Auch Papst Franziskus beschäftigen Fake News. Der 80-jährige Pontifex setzte den kommenden Welttag der sozialen Kommunikationsmittel, den der Vatikan regelmäßig begeht, unter das Motto „Die Wahrheit wird euch befreien – Fake News und Journalismus für den Frieden“. Damit möchte das Katholiken-Oberhaupt einen friedlichen Journalismus fördern, teilte der Vatikan am Freitag mit.

Der Welttag der sozialen Kommunikationsmittel findet am 13. Mai 2018 statt. Franziskus mahnt bei den Medien regelmäßig weniger Sensationsgier und mehr Verantwortung an.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.