Digital Life 

WhatsApp Nachrichten löschen - So funktioniert das neue Feature

Endlich können bereits versendete WhatsApp Nachrichten vom Absender gelöscht werden.
Endlich können bereits versendete WhatsApp Nachrichten vom Absender gelöscht werden.
Foto: Pixabay
Nach langem Warten ermöglicht WhatsApp das Löschen von bereits versendeten Botschaften. Peinliche Nachrichten, Fotos oder Videos können mit dem neuen Feature nachträglich entfernt werden.

Nutzern des beliebten Messengers wird es bald möglich sein, WhatsApp Nachrichten zu löschen, die schon verschickt und empfangen wurden. Das neue Feature wurde bereits des Öfteren vom Betreiber angeteasert. Nun hat WhatsApp eine FAQ-Seite veröffentlicht und das Update des Instant-Messaging-Dienstes soll nach und nach für Nutzer verschiedener Betriebssysteme ausgerollt werden. Auf Android, iOS und Windows Mobile kann daher bald damit gerechnet werden. Unangenehme Nachrichten, Fotos und Videos gehören also bald der Vergangenheit an. Allerdings nur, wenn eine bestimmte zeitliche Begrenzung eingehalten wird.

WhatsApp Nachrichten löschen in sieben Minuten

Das Löschen von Nachrichten ist nicht unbegrenzt möglich. Der Nutzer hat nach dem Versenden sieben Minuten Zeit, den Inhalt wieder zu entfernen. Dem Absender wird danach im Chat angezeigt, dass die Nachricht gelöscht wurde. Der Empfänger erhält allerdings ebenfalls die Meldung, dass die Nachricht entfernt wurde. Dem Nutzer sollte daher bewusst sein, dass das Löschen nicht gänzlich unbemerkt bleibt und Fragen beim Gesprächspartner hervorrufen kann. Lässt man die sieben Minuten verstreichen, ist es einem nicht mehr möglich, die Nachricht zurückzurufen.

Neben der Funktion, Nachrichten für sich selbst und den Gesprächspartner unsichtbar zu machen, ist es ebenfalls möglich, Nachrichten lediglich für sich selbst zu löschen. Die Nachricht verschwindet dann aus dem eigenen Chat, bleibt aber im Chatverlauf des Gesprächspartners erhalten.

Mit diesen drei Schritten WhatsApp Nachrichten löschen

  1. WhatsApp öffnen und den Chat mit der ungewollten Nachricht auswählen.
  2. Die ausgewählte Nachricht antippen und gedrückt halten. Um mehrere Nachrichten zu löschen, können mehrere Nachrichten angetippt werden.
  3. Anschließend auf „Löschen“ klicken und „Für alle löschen“ auswählen.

Was der Nutzer beim Löschen von WhatsApp Nachrichten bedenken sollte

WhatsApp weist in seinen FAQ den Nutzer darauf hin, dass Nachrichten nur erfolgreich gelöscht werden können, wenn Sender und Empfänger die gleiche Version der App für Android, iOS oder WindowsPhone benutzen. Zudem ist es, wie bereits erwähnt, für den Empfänger ebenfalls ersichtlich, wenn eine Nachricht gelöscht wurde.

---------------

Mehr Informationen zu WhatsApp:

---------------

WhatsApp kann natürlich auch nicht versprechen, dass der Empfänger die Nachricht nicht sieht, bevor sie innerhalb der sieben Minuten gelöscht wird. Selbstverständlich würde der Empfänger die Nachricht auch sehen, falls das Löschen scheitert. Wenn das Löschen für alle nicht erfolgreich war, bekommt man keine Benachrichtigung. Die Nachricht bleibt dann im Chatverlauf erhalten.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen