Digital Life 

Streaming: Ein Drittel der amerikanischen Netflix-Nutzer streamen auf der Arbeit

37 Prozent schauen Netflix während der Arbeitszeit.
37 Prozent schauen Netflix während der Arbeitszeit.
Foto: imago
Netflix auch in der Öffentlichkeit zu konsumieren, wird zur sozialen Norm, so die Ergebnisse der Umfrage unter US-Amerikanern.

„Binge Watching“ heißt es, wenn man mehrere Folgen einer Serie in einem Rutsch ansieht. Netflix hat dieses Phänomen nun unter seinen Nutzern untersucht und Erstaunliches herausgefunden: 67 Prozent der Netflix-Nutzer schauen sich Serien in der Öffentlichkeit an. 37 Prozent schauen Netflix während der Arbeitszeit, 27 Prozent beim Warten in Schlangen und 12 Prozent auf öffentlichen Toiletten. 30 Prozent der Amerikaner nutzen Netflix auch während sie reisen.

Umfrage in 16 Ländern

„Netflix in der Öffentlichkeit ist eine soziale Norm geworden. 60 Prozent der Amerikaner schauen im Vergleich zum Vorjahr mehr Filme und Serien in der Öffentlichkeit als letztes Jahr“, so die Ergebnisse der Untersuchung.

----------

Das könnte auch interessant sein:

----------

Die Umfrage wurde unter 37.056 Personen in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Chile, Kolumbien, Poland, Phillipinnen, Mexiko, Südkorea, Spanien, Schweden, Taiwan, Thailand und der Türkei durchgeführt, wie Mashable berichtet.

Mehr lesen