Es ist die wohl süßeste Liebesgeschichte des Jahres. Ein junger Mann aus Frankfurt hat sich in seinen Kumpel verliebt. Er wendet sich an die Online-Community Jodel, wo er minuziös seine Geschichte erzählt und die anderen User um Rat fragt.

Das einzige Problem: Der OJ (Original Jodler, der den Beitrag gestartet hat) weiß nicht, ob sein Kumpel überhaupt auf Männer steht – und traut sich auch nicht, ihn zu fragen. Also versucht er, mithilfe der Ratschläge der Jodel-Community, es auf subtilere Weise herauszufinden.

Es knistert

Es geht los mit einfachem Blickkontakt und witzelnden Kommentaren, die Männer verbringen fast jeden Abend zusammen, schauen gemeinsam Filme oder kochen. Der Kumpel verbringt sogar die Nächte bei OJ. Doch der ist einfach zu schüchtern und unsicher, um den ersten Schritt zu machen.

So geht es einige Tage weiter, die Community fiebert mit und kann es kaum abwarten, dass zwischen den beiden endlich etwas passiert. Man merkt eindeutig, dass es zwischen OJ und seinem Kumpel heftig knistert.

Endlich ist es soweit

Nachdem OJ die Jodler zehn Tage lang auf die Folter gespannt hat, passiert endlich das, worauf alle gewartet haben. Als sein Kumpel nach einer Nacht mit ein paar Freunden ein wenig angetrunken zu ihm kommt, nimmt er seinen ganzen Mut zusammen.

Und das Schönste: auch sein Kumpel scheint lange auf diesen Moment gewartet zu haben – und erwidert den Kuss. Die Jodel-Community rastet inzwischen völlig aus und beglückwünscht den total verliebten OJ. Haaaach, so schön kann Liebe sein! (lhel)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.