Digital Life 

iPhone zurücksetzen: So schnell können die Werkseinstellungen wiederhergestellt werden

Wer sein gebrauchtes iPhone verkaufen möchte, sollte es vorher auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
Wer sein gebrauchtes iPhone verkaufen möchte, sollte es vorher auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
Foto: Pixabay
Mittlerweile werden jährlich neue iPhone-Modelle auf den Markt gebracht. Wer sein altes Modell abgeben will, sollte es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wir zeigen, wie das geht.

Egal, aus welchen Gründen, manchmal ist es eine gute Idee, die Werkseinstellungen deines Smartphone wiederherzustellen. Wie genau sich dein iPhone zurücksetzen lässt, erfährst du, wenn du die folgenden Schritte ausführst.

Bevor du das iPhone zurücksetzen kannst

Bevor mit dem Zurücksetzen des iPhones mit Hilfe von iTunes gestartet werden kann, sollte zunächst die neueste Version von iTunes auf dem Mac oder PC installiert werden. Wenn du deine Daten sichern möchtest, solltest vor dem Löschen ein Backup erstellen, da durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle Daten unwiderruflich entfernt werden. Zusätzlich musst du im Vorfeld die Funktion „Mein iPhone suchen“ deaktivieren.

iPhone zurücksetzen mit iTunes

  1. iTunes auf dem Mac oder PC öffnen.
  2. iPhone per Kabel mit dem Computer verbinden.
  3. Bei einer Meldung, in der nach einem Code gefragt wird, den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Dies gilt auch, wenn gefragt wird, ob man dem Computer vertraut.
  4. iPhone auswählen, das in iTunes angezeigt wird.
  5. In der Übersicht auf „iPhone wiederherstellen“ klicken.
  6. Zum Bestätigen erneut auf „Wiederherstellen“ klicken.
  7. iTunes löscht nun die Daten vom Gerät und installiert die neuste iOS-Software.

Ist dein iPhone zurückgesetzt, führt das Gerät einen Neustart durch. Anschließend ist es bereit, verschenkt oder verkauft zu werden und kann neu eingerichtet werden.

----------------------------------

Mehr iPhone-Themen:

-----------------------------------

So schaffst du mehr Speicherplatz auf deinem iPhone

Ohne Computer dein iPhone zurücksetzen

Wenn du keinen Zugriff auf einen Computer hast, kannst du auch ohne iTunes dein iPhone zurücksetzen. Dafür müssen folgende Schritte befolgt werden:

  1. Einstellungen aufrufen, „Allgemein“ auswählen und „Zurücksetzen“ ansteuern.
  2. Auf „Alle Inhalte & Einstellungen löschen“ tippen, wenn das iPhone komplett auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden soll.
  3. Bei entsprechender Aufforderung den Code oder das Apple-ID-Passwort eingeben.
  4. Nach der Eingabe der Passwörter den Befehl „iPhone löschen“ auswählen.
  5. Die Daten werden nun gelöscht und das iPhone wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Du siehst, es ist also ganz leicht, das iPhone zurückzusetzen. Wenn du ein Backup gemacht hast, sind deine Daten gesichert und es kann nichts schiefgehen.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen