Bildschirmaufnahmen am iPhone waren immer ein anstrengendes Thema, denn vor iOS 11 konnte man nur durch zusätzliche Apps oder den Umweg über Quicktime Videos vom iPhone-Screen aufzeichnen. Jetzt funktioniert es in wenigen Sekunden – wir zeigen euch, wie ihr Screenshots und Videos am iPhone-Bildschirm aufnehmen könnt.

iPhone-Bildschirmaufnahme per Screenshot

Wer vergessen hat, wie man einen Screenshot auf dem iPhone (5/6/7/8/X) macht, dem helfen wir hier aus:

  1. Haltet den Home- und Power-Button gleichzeitig gedrückt.
  2. Beim iPhone X müsst ihr die Power-Taste und die obere Lautstärketaste zusammen gedrückt halten.
  3. Jetzt wird der Bildschirm hell: Der Screenshot wurde gemacht und in euren Fotos gespeichert.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

iPhone-Bildschirm aufnehmen: So macht ihr ein Video

Wer zum Beispiel gerne „Let’s Plays“ aufnimmt, der kann in wenigen Schritten auf dem iPhone Bildschirmaufnahmen von Spiele-Apps ohne zusätzliche Software machen. Bevor das aber möglich ist, müsst ihr das Feature „Bildschirmaufnahme“ zunächst in eurem Kontrollzentrum aktivieren:

  1. Öffnet die Einstellungen eures iPhones.
  2. Wählt den Punkt „Kontrollzentrum“ aus.
  3. Hier geht ihr dann zu „Steuerelemente anpassen“.
  4. Jetzt habt ihr eine Liste von Funktionen, die ihr eurem Kontrollzentrum hinzufügen oder davon entfernen könnt. Ist „Bildschirmaufnahme“ noch nicht dabei, so tippt ihr einfach auf das Plus-Symbol.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Nun könnt ihr eine Bildschirmaufnahme am iPhone machen:

  1. Öffnet euer Kontrollzentrum, indem ihr vom unteren Bildschirmrand nach oben wischt. Beim iPhone X wischt ihr von der oberen rechten Ecke nach unten.
  2. Jetzt tippt ihr auf das Symbol für die Bildschirmaufnahme, die dann sofort startet.
  3. Für eine Aufnahme mit Ton: Macht einen 3D-Touch (Mit Druck tippen, bis eine Vibration zu spüren ist) auf das Bildschirmaufnahme-Symbol. Es öffnet sich ein neues Panel und ihr könnt „Mikrofon-Audio“ aktivieren und wie gewohnt ein Video starten.
  4. Um die Video-Aufnahme zu beenden, könnt ihr entweder das Kontrollzentrum öffnen und wieder auf das Symbol drücken, oder ihr tippt am oberen Bildschirmrand auf den roten Aufnahmestreifen und wählt „Stoppen“ aus.
  5. Die Bildschirmaufnahme wird danach automatisch in euren Fotos gespeichert.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Fazit: Mit iOS 11 nimmt man den iPhone-Bildschirm im Nu auf

Egal, ob ihr Spiele oder andere Anwendungen auf dem iPhone aufzeichnen möchtet – Screenshots und Videos auf dem iPhone-Bildschirm aufzunehmen, ist in wenigen Schritten erledigt. Ihr braucht weder das Handy mit Quicktime auf dem Mac zu verbinden, noch irgendwelche Drittanbieter-Apps zu nutzen, denn dank iOS 11 ist die Bildschirmaufnahme durch das Kontrollzentrum ein Bordmittel des iPhones. Auch für Android-Nutzer können Bildschirmaufnahmen interessant sein: Schaut hier, wie ihr Fotos und Videos mit Android-Screenshots aufzeichnen könnt.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.