Digital Life 

Android-User aufgepasst: Deshalb zahlt ihr jetzt bequemer als andere

In Deutschland dürfte Google Pay ab sofort eine ganze Reihe neuer Kunden dazugewinnen.
In Deutschland dürfte Google Pay ab sofort eine ganze Reihe neuer Kunden dazugewinnen.
Foto: imago/photothek
Für Nutzer von Android-Geräten wird der Bezahlvorgang per Smartphone ab sofort deutlich angenehmer. Google ist nämlich einen Schritt gegangen, der längst überfällig war.

Ab sofort dürfen sich Android-Nutzer beim Bezahlen mit dem Handy über noch mehr Bequemlichkeit freuen. Google Pay wird nun nämlich auch Paypal unterstützen.

20 Millionen Paypal-Kunden könnten von Google Pay profitieren

Der Schritt, den Google damit gegangen ist, war eigentlich längst überfällig. Immerhin gibt es den Bezahldienst Google Pay in Deutschland bereits seit Juni. Dabei ist die Anzahl der Banken und Unternehmen, die den Service unterstützen, noch überschaubar:

  • Mastercard
  • Visa
  • Commerzbank
  • N26
  • Boon

Der besondere Vorteil: Auch Paypal-User, deren Bank Google Pay bisher nicht unterstützt, können jetzt kontaktlos per App bezahlen. Gehört ihr dazu, müsst ihr nur Folgendes tun:

  • Installiert euch Google Pay.
  • Hinterlegt in der App euer Paypal-Konto als Zahlungsmethode.
  • Es wird eine von Paypal herausgegebene, digitale Debit-Mastercard generiert.
  • Jetzt könnt ihr weltweit an acht Millionen Akzeptanzstellen kontaktlos per Smartphone zahlen.

Bezahlt ihr auf diese Weise mit Google Pay, wird Google zufolge zunächst nur das hinterlegte Guthaben genutzt. Erst wenn dieses aufgebraucht ist, soll der fehlende Betrag von eurem bei Paypal angegebenen Konto abgebucht werden.

Natürlich ist Bezahlen per Smartphone deutlich bequemer, als Bargeld mit sich herumzutragen. Aber denkt daran, dass kontakloses Bezahlen trotzdem auch Risiken birgt.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone und der FUNKE Zentralredaktion.

Die neuesten Videos von futurezone und der FUNKE Zentralredaktion.

Beschreibung anzeigen
Mehr lesen