Digital Life 

Macht euer iPhone zur Kreditkarte: So richtet ihr Apple Pay ein

Mit dem iPhone bezahlen? Kein Problem: Wir zeigen euch, wie ihr Apple Pay einrichten könnt.
Mit dem iPhone bezahlen? Kein Problem: Wir zeigen euch, wie ihr Apple Pay einrichten könnt.
Foto: imago/photothek
Apple Pay kommt endlich nach Deutschland: Wie ihr die mobile Zahlmethode auf iPhone und Co. einrichten könnt, erklären wir euch hier.

Was in den USA schon seit 2014 möglich ist, wird Ende diesen Jahres auch in Deutschland starten: Das mobile Bezahlen per Apple Pay auf dem iPhone, dem iPad und der Apple Watch. Damit können iOS-Nutzer ganz einfach mit ihren Geräten bezahlen und somit Giro- und Kreditkarte im Porte­mon­naie lassen. Wie ihr auf den Apple Produkten Apple Pay einrichten könnt, erklären wir euch im Folgenden.

Apple Pay einrichten: Das müsst ihr beachten

Um Apple Pay nutzen zu können, müssen ein paar Bedingungen erfüllt werden: Ihr braucht ein kompatibles Gerät mit der neuesten iOS-,watchOS- oder macOS-Version, eine unterstützte Karte einer teilnehmenden Bank und eine bei iCloud angemeldete Apple-ID. Eine Liste aller Banken und Geschäfte, die Apple Pay unterstützen, findet ihr hier.

Diese Apple Geräte sind mit Apple Pay kompatibel:

  • iPhone SE, 6 und 6 Plus, 6s und 6s Plus, 7 und 7 Plus, 8 und 8 Plus, X, XS und XS Max
  • iPad mini 3, iPad mini 4, iPad 5. Generation, iPad Pro, iPad 6. Generation
  • Apple Watch 1. Generation, Apple Watch Series 1-4
  • Mac-Modelle mit Touch-ID
  • Mac-Modelle ab 2012 mit einem Apple Pay-fähigen iPhone oder Apple Pay-fähiger Apple Watch

Bis zu 12 verschiedene Karten könnt ihr ab der Apple Watch Series 3 und ab dem iPhone 8 pro Gerät hinzufügen. Bei älteren Modellen sind bis zu acht Bankkarten pro Gerät möglich.

So richtet ihr Apple Pay auf dem iPhone ein

Habt ihr alle Bedingungen so weit erfüllt, könnt ihr mit der Wallet-App Apple Pay einrichten:

  1. Oben rechts in der Wallet-App tippt ihr auf den Plus-Button.
  2. Nun öffnet sich ein Scanner, mit dem ihr eure Bankkarte scannen könnt.
  3. Eure Bank oder euer Kartenaussteller prüft nun die Angaben.
  4. Eventuell erscheint eine Anfrage auf weitere Informationen zur Verifizierung. Habt ihr diese vorliegen, könnt ihr zurück zur Wallet-App und auf eure Karte tippen.
  5. Nach der Verifizierung drückt ihr abschließend auf "Weiter". Ihr habt nun Apple Pay erfolgreich eingerichtet.

Apple Pay auf dem iPad einrichten

  1. Öffnet in den Einstellungen den Punkt "Wallet & Apple Pay".
  2. Tippt auf "Kredit- oder Debitkarte hinzufügen".
  3. Führt dort alle Schritte zum Hinzufügen einer Bankkarte aus. Tippt anschließend auf "Weiter".
  4. Eure Angaben werden von eurer Bank oder eurem Kartenaussteller geprüft.
  5. Eventuell müsst ihr auch hier weitere Informationen ausfüllen. Kehrt danach wieder zu den Einstellungen > "Wallet & Apple Pay" zurück und tippt auf eure Karte.
  6. Nach der Verifizierung durch eure Bank wählt ihr "Weiter" aus und euer Apple Pay ist fertig eingerichtet.

So könnt ihr Apple Pay auf der Apple Watch einrichten

Das Einrichten von Apple Pay auf der Apple Watch funktioniert über das iPhone:

  1. Geht zur Apple Watch-App und wählt "Meine Uhr" aus.
  2. Tippt auf "Wallet & Apple Pay" > "Kredit- oder Debitkarte hinzufügen".
  3. Führt dort die angezeigten Schritte zum Scannen der Karte aus.
  4. Nachdem ihr auf "Weiter" tippt, werden eure Angaben von eurem Kartenaussteller geprüft.
  5. Nach der Verifizierung geht ihr auf "Weiter" und euer Apple Pay wurde erfolgreich eingerichtet.

Apple Pay auf dem Mac einrichten: So geht es

Zum Nutzen von Apple Pay benötigt ihr ein Macbook mit Touch ID. Habt ihr ein Modell ohne Touch ID, könnt ihr dort Apple Pay mit eurem iPhone einrichten: Einstellungen > "Wallet & Apple Pay" > "Zahlungen auf Mac erlauben".

So richtet ihr Apple Pay auf dem MacBook mit Touch ID ein:

  1. Geht zu den Systemeinstellungen eures MacBooks und klickt "Wallet & Apple Pay" an.
  2. Wählt "Karte hinzufügen" aus und führt die dargestellten Schritte aus.
  3. Klickt danach auf "Weiter". Eure Bank oder euer Kartenaussteller überprüft die Angaben.
  4. Nach der Verifizierung klickt ihr wieder auf "Weiter". Nun sollte Apple Pay erfolgreich eingerichtet worden sein.

Diese Möglichkeiten habt ihr mit Apple Pay

Habt ihr Apple Pay eingerichtet, steht euch das mobile Bezahlsystem wie folgt zur Verfügung:

  • iPhone und Apple Watch: Zum Bezahlen in ausgesuchten Geschäften, Nutzen öffentlicher Verkehrsmittel und Bezahlen mit dem Studierendenausweis.
  • iPhone, iPad und Apple Watch: Zum Bezahlen in Apps, Bezahlen in Safari und Bezahlen über den Geschäftschat.
  • Mit dem Macbook sind nur Apple Pay Zahlungen über Safari möglich.

Fazit: Apple Pay einrichten und bequem mobil bezahlen

Mit der Einrichtung von Apple Pay wird euer iPhone zur Kreditkarte. Wozu auch im Portemonnaie rumkramen, wenn man doch einfach mit dem Handy bezahlen kann? Aber nicht nur iOS-Nutzer, sondern auch Android-User können mobil bezahlen: So einfach könnt ihr Google Pay installieren.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen