Digital Life 

Dein Amazon-Paket ist nicht angekommen? So findest du es rechtzeitig vor Weihnachten

Ärgerlich, aber nicht unmöglich: Ist dein Amazon-Paket nicht angekommen, kannst du es wieder finden.
Ärgerlich, aber nicht unmöglich: Ist dein Amazon-Paket nicht angekommen, kannst du es wieder finden.
Foto: imago/STPP
Gerade kurz vor der Weihnachtszeit ist es umso ärgerlicher, wenn das rechtzeitig bestellte Geschenk von Amazon nicht wie versprochen geliefert wird. Wir helfen dir, es ausfindig zu machen.

Es ist wirklich nervenaufreibend: Du hast etwas bei Amazon bestellt, man sichert dir einen bestimmten Zeitraum zu, in dem das Produkt bei dir eintreffen soll, und es passiert: nichts. Wenn dein Amazon-Paket nicht angekommen ist, bist du gezwungen, selbst auf die Suche zu gehen. Und der Online.Händler macht es dir dabei alles andere als leicht. Wir zeigen dir, wie du doch noch zu deiner Bestellung kommst.

Mein Amazon-Paket ist nicht angekommen: Was tun?

Der erste Schritt bei dieser Misere führt dich höchstwahrscheinlich über das Menü "Mein Konto" zur Option "Meine Bestellungen". Dort siehst du eine Übersicht der Produkte, die du zuletzt bei Amazon geordert hast. Neben dem aktuellsten Produkt findest du den Button "Lieferung verfolgen".

Amazon-Paketverfolgung: Nicht so einfach

Läuft alles gut, wird dir mit einem grünen Balken der Versandstatus deiner Bestellung angezeigt und auch, wo sie am Ende gelandet ist. Außerdem kannst du unter "Einzelheiten zur Sendung" über den Link "Mehr anzeigen" in Erfahrung bringen, welche Stationen dein Paket bereits durchlaufen hat.

Dennoch gibt es Einschränkungen: So sind laut dem Online-Händler internationale Standardlieferungen beispielsweise nicht nachverfolgbar.

Glaub auch nicht, dass du auf diese Weise immer ans Ziel gelangst. Wenn du Pech hast, macht sich Amazon mit der folgenden Weisheit nämlich über dich lustig: "Ihr Paket wurde möglicherweise zugestellt, da es bereits hätte eintreffen sollen."

Da dein Amazon-Paket offensichtlich nicht angekommen ist – entgegen der obigen Anmerkung – bleibt dir nun die Option "Nicht erhaltene Sendungen finden".

Auch hier beweist Amazon Humor auf Kosten der Kundschaft. So werden folgenden Hinweise gegeben:

  • Bitte prüf, ob ein Familien- oder Haushaltsmitglied die Sendung entgegengenommen hat.
  • Sieh dich in der Nähe des Zustellorts um. Deine Sendung wurde möglicherweise bei einem Nachbarn oder an einem sicheren Ort abgelegt.
  • Prüf, ob eine Benachrichtigung für einen Zustellversuch hinterlassen wurde.

Als zusätzliche Möglichkeit bietet Amazon eine Übersicht seiner Logistikpartner inklusive deren Kontaktdaten. Das Problem: Es ist aus der eigenen Bestellung nicht immer ersichtlich, welcher Dienstleister für den Versand zuständig war.

Die App für die Amazon-Paketverfolgung

Es gibt übrigens auch bei Amazon diverse Apps, die einzig der Paketverfolgung dienen. Diese sind entweder auf einzelne Logistik-Unternehmen wie DHL, Hermes und Co. ausgerichtet oder ein Aggregat für verschiedene Lieferdienstleister. Die Kundenbewertungen lassen jedoch wenig Hoffnung darauf, dass du im Notfall Erfolg damit haben wirst, keine der Anwendungen erreicht mehr als 3,5 Sterne.

Nutze den "Problem bei Bestellung"-Button

Hilft dir dieser Weg auch nicht, kannst du den "Problem bei Bestellung"-Button ausprobieren.

  • Mein Konto > Meine Bestellungen > Problem bei Bestellung

Unter der Frage "Was lief falsch?" gibt es die Option "Amazon-Paket nicht angekommen". Klickst du darauf, hast du die Wahl zwischen "Rückerstattung anfordern" und "Verkäufer kontaktieren".

Nun steht dir immerhin die Möglichkeit zur Verfügung, dem Verkäufer eine Nachricht zu schicken, die maximal 4.000 Zeichen beinhalten darf. Außerdem wird darum gebeten, ihm zwei Tage für eine Antwort einzuräumen.

Beschwerde und Kontakt zu Amazon

Hilft alles nichts, kannst du dich auch direkt beschweren, weil dein Amazon-Paket nicht angekommen ist. Dazu gibt es immerhin einen Kundendienst und ein entsprechendes Kontaktformular. Wähle unter Punkt 2 "Wo ist meine Bestellung?" und unter Punkt 3 "E-Mail", "Telefon" oder "Chat" aus, um mit Amazon in Kontakt zu treten.

Willst du diesen Weg nicht gehen, rufst du einfach direkt unter der folgenden Nummer bei Amazon an:

  • Amazon-Hotline: 08 00-3 63 84 69 (kostenlos)

Im besten Fall kann man dir auf diesem Weg weiterhelfen.

Fazit: Amazon-Paket finden schwer gemacht

Der Online-Händler macht es dir wirklich nicht leicht, wenn dein Amazon-Paket nicht angekommen ist. Du kannst über zahlreiche Umwege wie die Amazon-Paketverfolgung probieren, deine Bestellung ausfindig zu machen. Ob diese aber von Erfolg gekrönt sind, bleibt abzuwarten. Geht nichts mehr, wendest du dich am besten gleich an die offizielle Hotline, diese ist immerhin kostenlos.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen