Digital Life 

"Orange Is the New Black" Staffel 7: Teaser und Start der letzten Staffel sind bekannt

"Orange Is the New Black" Staffel 7 beendet die Netflix-Erfolgsserie.
"Orange Is the New Black" Staffel 7 beendet die Netflix-Erfolgsserie.
Foto: Netflix/JoJo Whilden
"Orange Is the New Black"-Fans müssen stark sein. Die 7. Staffel ist auch die letzte Staffel. Wir haben den Teaser für das große Finale für dich.

"Orange Is the New Black" gehört wohl zu den besten Netflix-Originals. Die Erfolgsserie wurde schon mehrmals für den Emmy und Golden Globe nominiert. Seit 2013 fiebern Fans bei der Handlung der Charaktere, die auf dem gleichnamigen Buch von Piper Kerman basieren, mit. Nun geht die Serie in die letzte Runde. Der neue Teaser verrät dir, was Staffel 7 von "Orange Is the New Black" für dich bereit hält.

"Orange Is the New Black" Staffel 7: Das Ende des Gefängnis-Dramas

Jetzt ist es offiziell: Am 26. Juli 2019 sind die Tage für die Netflix-Erfolgsserie gezählt. Die 7. Staffel von "Orange Is the New Black" beginnt und Fans müssen stark bleiben. Denn ein letztes Mal können sie dem Schicksal von Red, Crazy Eyes, Taystee & Co. folgen.

"Orange Is the New Black" Staffel 7 Teaser

Damit das Warten dich aber nicht zu sehr auf die Probe stellt, veröffentlicht Netflix schon einmal vorab einen Teaser zur letzten Staffel. Dieser Trailer wird jeden "Orange Is the New Black"-Fan etwas emotional machen. Die Stars der Serie werden durch einen letzten Spaziergang durch das Set begleitet. Dabei singen sie den Titelsong "You've Got Time". Wie Dascha Polanco (Dayanara), Laure Prepon (Alex) und Natasha Lyonne (Nicky) gemeinsam singen, wird einem bewusst, dass das Ende der Serie nahe ist.

"Orange Is the New Black": Netflix sägt die Serie ab

Netflix hat sich mit der siebten Staffel für eine Absetzung von "Orange Is the New Black" entschieden. Mit einer Videobotschaft auf Twitter hatte der Cast bereits Abschied von den Fans genommen:

In 13 Folgen kannst du dich aber immerhin noch von den Hauptfiguren Piper (Taylor Schilling), Alex (Laura Prepon), Suzanne (Uzo Aduba) und Nicky (Natasha Lyonne) verabschieden.

Wie geht es weiter bei "Orange Is the New Black" Staffel 7?

Wer Staffel 6 von "Orange Is the New Black" noch nicht geschaut hat, sollte sich im Folgenden von unseren Theorien zu Staffel 7 nicht spoilern lassen. Das große Ende der letzten Staffel entlässt Piper und Co. nämlich in eine ungewisse Zukunft.

Piper konnte zum Ende der sechsten Staffel früher aus dem Gefängnis entlassen werden – doch der Abschied ist bittersüß: Werden sie und Alex sich wiedersehen? Schauspielerin Taylor Schilling hat nichts über einen möglichen Ausstieg veröffentlicht, sodass die Heldin in Staffel 7 von "Orange Is the New Black" wahrscheinlich zurückkehren wird.

Auch Sophia kann das Gefängnis verlassen. Doch sie hinterlässt bleibende Spuren, die zweifelsohne in der nächsten Staffel zum Thema werden: Mit ihrem Schweigen über den Missbrauch im Gefängnis belastet sie Taystee. Sie wird für einen Mord verurteilt, den sie nicht begangen hat – können diese Ungerechtigkeiten in naher Zukunft aufgeklärt werden?

Kann der Verrat an Taystee aufgedeckt werden?

Nachdem Taystees letzte engste Freundin Cindy gegen sie vor Gericht ausgesagt hat, droht ihr die lebenslange Haftstrafe. Cindy blieb zwar keine andere Wahl, dennoch ist die Freundschaft der beiden damit schwer belastet. Nur noch Caputo ist für Taystee da und versucht ihr so gut wie möglich in dieser misslichen Lage zu helfen. Ob er es schaffen wird, die Wahrheit ans Licht zu bringen, erfahren wir wohl erst in Staffel 7 von "Orange Is the New Black".

Traurig darüber, dass "Orange Is the New Black" bald vorbei ist? Dann schau doch mal, welche Serien 2019 noch eine Fortsetzung bekommen. Wenn dir deine Netflix-Empfehlungen nicht gefallen, kannst du etwas dagegen unternehmen.