Digital Life 

Für "wirkliche Entspannung" verbietet dieses Urlaubs-Resort Smartphones

Ohne Smartphone lässt es sich besser entspannen.
Ohne Smartphone lässt es sich besser entspannen.
Foto: Ayana Resort & Spa
Du willst den winterlichen Temperaturen entfliehen? In diesem Resort kannst du dir nebenbei noch einen Digital Detox genehmigen.

Nicht nur Arbeit, Uni und soziale Pflichten sorgen im Alltag dafür, dass man sich stresst. Denn auch das Smartphone spielt hierbei eine wesentliche Rolle. Immer uptodate sein zu müssen und ja nichts zu verpassen ist nur einer der negativen Effekte des digitalen Zeitalters. Diesem Symptom will ein Urlaubs-Resort nun ganz gezielt entgegenwirken.

Smartphone-freie Zone

Auch im Urlaub, einer Zeit der Entspannung, gelingt es nur en wenigsten, sich auch von ihrem Handy zu lösen. Man will schließlich wissen, was gerade so in der Heimat passiert und umgekehrt Freunde und Verwandte an seinen Aktivitäten teilhaben lassen. Das "Ayana Resort & Spa" in Bali entscheidet sich selbstbestimmt gegen die technische Überladung.

Unter dem Namen "In the Moment" hat das Resort eine Kampagne gestartet, die von 09:00 bis 17:00 nicht nur Smartphones sondern sämtliche digitalen Geräte aus dem Pool-Bereich verbannt. Wie Lonely Planet berichtet, dass die Gäste wirklich relaxen können.

Mehr zu Digital Detox:

Das ziel der Initiative sei es "zu bewahren, wer wir sind, indem wir menschliche Verbindungen und Ich-Zeit schätzen", erklärt ein Sprecher des Resorts. "Das Ethos des River Pools besteht darin, einen Ort der Ruhe zu schaffen, an dem sich unsere Gäste wirklich entspannen können."

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen