Spätestens mit Tesla hat sich Elon Musk einen internationalen Namen gemacht. Inzwischen ist er auch Gründer faszinierender Firmen wie des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX, mit dem er Menschen auf den Mars schicken will, sowie der Boring Company, die fleißig riesige Tunnel unter Los Angeles gräbt, um den Verkehr zu entlasten.

Elon Musk, der große Unbekannte

Er hat aber nicht nur diese kreative Seite seiner Persönlichkeit. Elon Musk könnte genauso gut den Bösewicht in einem Comic verkörpern, und ist nicht zuletzt durch seltsame Aussagen aufgefallen, die er im Laufe seines Lebens von sich gegeben hat. Dazu gibt es eine Vielzahl besonders kurioser Fakten, die du über den Milliardär sicherlich noch nicht weißt.

YouTube video
  • #1: Es existiert ein Antrag, den Namen „Elon Musk“ markenrechtlich zu sichern – allerdings nicht von Elon Musk selbst.
  • #2: 1984 schrieb und verkaufte Elon Musk ein eigenes Videospiel – er war 12 Jahre alt.
  • #3: Elon Musk hat sich das College durch Partymachen finanziert.
  • #4: Musk besitzt eines der Autos von James Bond.
  • #5: Elon Musk stand kurz vor dem Bankrott.
  • #6: Der Milliardär hat vorgeschlagen, den Mars mit nuklearen Waffen zu erwärmen.
  • #7: Musk hatte die Angewohnheit, fast 3 Liter Cola Light pro Tag zu trinken – und etwas Kaffee.
  • #8: Seine Mutter Maye Musk ist ein bekanntes Model und selbst Unternehmerin.
  • #9: Rober Downey, Jr. hat sich bei seiner Recherche für den Charakter Iron Man/ Tony Stark maßgeblich von Elon Musk inspirieren lassen.
  • #10: Twitter sperrt deinen Account, wenn du deine Namensanzeige in „Elon Musk“ änderst.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.