Digital Life 

Neuer Laptop als Weihnachtsgeschenk? Diese kostenlose Software musst du jetzt installieren

Nur mit der richtigen Software nutzt du das volle Potenzial deines neuen Laptops
Nur mit der richtigen Software nutzt du das volle Potenzial deines neuen Laptops
Foto: imago/ Westend61
Unter dem Weihnachtsbaum lag für dich ein neuer Laptop? Diese Software-Tipps holen das Beste aus deinem neuen Gadget heraus.

Laptops sind beliebte Weihnachtsgeschenke. Doch häufig ist auf einem neuen Notebook nur wenig Software installiert. Klar, das kann ein Vorteil sein, weil die Maschine dann vielleicht etwas schneller läuft. Aber willst du wirklich mit dem Internet Explorer im Netz surfen? Nein! Deswegen solltest du folgende Software am besten sofort herunterladen. So holst du das meiste aus deinem neuen Computer heraus.

Mozilla Firefox: der ehemalige Browser-König hat eine zweite Chance verdient

Der gute alte Firefox von Mozilla war zeitweise der beliebteste Browser der Internetnutzer. Mittlerweile hat Google Chrome dem einstigen Browser-König diesen Titel abgeluchst. Doch der Netz-Klassiker ist besser, als du jetzt vielleicht denkst. Seit dem großen Quantum-Update hat sich viel bei Mozillas Browser getan. Das Design wurde angepasst und auch die Surfgeschwindigkeit wurde beschleunigt. Dazu gibt es noch einige praktische Sync-Funktionen, mit denen du deine Geräte koppeln kannst. Beim Thema Datenschutz spielt Firefox ebenfalls in der ersten Liga mit. Du entscheidet, welche Informationen Webseiten von dir auswerten dürfen.

  • Darum installieren: Praktische Funktionen werden in einem modernen Design präsentiert. Auch beim Thema Datenschutz macht Mozilla keine halben Sachen.

LibreOffice: Die kostenfreie Alternative zu Microsoft Office

Ein Office-Paket darf auf deinem neuen Rechner nicht fehlen. Möglicherweise findest du im Startmenü bereits eine vorinstallierte Testversion von Microsoft Office. Möchtest du das Sofwarepaket über den Testzeitraum hinaus nutzen, wird ein saftiger Betrag fällig. Spar dir das Geld einfach, und installiere LibreOffice. Mit dieser Software kannst du alle gängigen Office-Aufgaben erledigen. Auch Word und Excel-Daten lassen sich mit ihr öffnen.

  • Darum installieren: LibreOffice steht Microsoft Office in Sachen Funktionsumfang und Bedienung in Nichts nach – und kostet dabei keinen Cent.

Gimp: Profi-Bildbearbeitung für Pfennigfuchser

GIMP ist DIE kostenlose Photoshop-Alternative. Genau wie das Original unterstützt es allerhand Profi-Funktionen. Egal ob das Arbeiten mit unterschiedlichen Ebenen oder umfangreiche Farbanpassungen. GIMP ist dein neues Foto-Werkzeug. Nur das Design könnte ansprechender gestaltet sei. Doch nach einer kurzen Gewöhnungsphase fällt auch das nicht mehr auf.

  • Darum installieren: Kostenlose Bildbearbeitung auf Photoshop-Niveau. Was will man mehr?

Fazit: Diese Programme dürfen nicht fehlen

Hast du unsere Programm-Empfehlungen installiert, ist dein neuer Laptop bereit für den digitalen Alltag. Ob in der Uni, auf der Arbeit oder Zuhause. Mit der richtigen Software bearbeitest du deine Aufgaben einfach effizienter.

Warum du deinen Laptop niemals im Stromspar-Modus lassen solltest, erfährst du hier. Microsofts neues Betriebssystem kommt mit einer praktischen Funktion, die auch auf deinem Laptop nutzbar ist. Wir erklären, was dir die Windows 10-Timeline wirklich bringt.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen