Digital Life 

Das Bluetooth-Symbol und seine blaublütige Herkunft

Das Bluetooth-Symbol und seine Bedeutung ist vielen Smartphone-Nutzern nicht klar
Das Bluetooth-Symbol und seine Bedeutung ist vielen Smartphone-Nutzern nicht klar
Foto: Pixabay
Der Buchstabe B auf blauem Untergrund – jeder Smartphone-Besitzer kennt das Bluetooth-Symbol. Doch was bedeutet es eigentlich?

Tagtäglich stoßen wir auf unserem Smartphone auf Piktogramme und Zeichen, deren Bedeutung wir nicht kennen und nicht hinterfragen. Was beispielsweise bedeutet das Bluetooth-Symbol? Warum ist es blau und was hat ein dänischer Monarch damit zu tun?

Hinter dem Bluetooth-Symbol verstecken sich Runen

Was steckt eigentlich hinter der Bezeichnung Bluetooth? Wörtlich übersetzt bedeutet "Bluetooth" schlicht "Blauzahn". Doch auch mit diesem Wissen ist der Zusammenhang zwischen einem blauen Zahn und der Kabelverbindung zwischen Geräten, die die Firma Bluetooth verspricht, unklar.

So gefährlich ist Bluetooth-Strahlung
So gefährlich ist Bluetooth-Strahlung

Tatsächlich verstecken sich hinter dem Bluetooth-Symbol Runen. Es sind die Initialen des dänischen Königs Harald "Blauzahn" Gormson (910-987), der im 10. Jahrhundert regierte. Ihm wird die Vereinigung von Krieg führenden Regionen im heutigen Dänemark, Norwegen und Schweden zugeschrieben.

Ungeklärt ist die Herkunft seines Namenszusatzes "Blauzahn". Eine Legende besagt jedoch, dass Haralds Vorliebe für Blaubeeren seine Zähne blau gefärbt habe. Dass sich die Bezeichnung tatsächlich auf die Farbe der Zähne des Königs bezog, halten Historiker aber eher für unwahrscheinlich.

Was hat Blauzahn mit dem heutigen Bluetooth zu tun?

Wahrscheinlich fragst du dich nun, was das mit der heutigen Technik zu tun hat. Der erste Bluetooth-Empfänger hatte die ungefähre Form eines Zahns und war bereits blau. Weiterhin wurde König Harald die Fähigkeit zugesprochen, mehrere Kriegsparteien zu vereinigen – ebenso wie Bluetooth die Verbindung zwischen Computern, Druckern und Mobiltelefonen ermöglicht.

Bluetooth wurde in den 1990er Jahren durch die Bluetooth Special Interest Group (SIG) für Datenübertragung zwischen Geräten über kurze Distanz per Funktechnik (WPAN) entwickelt. Die Funkverfahren für Bluetooth wurden ursprünglich in wesentlichen Teilen durch den niederländischen Professor Jaap Haartsen und den Schweden Sven Mattisson für Ericsson entwickelt. Vor allem von Nokia und Intel wurden weitere Teile ergänzt. Der hauptsächliche Zweck von Bluetooth ist das Ersetzen von Kabelverbindungen zur Datenübertragung zwischen Geräten.

9 alltägliche Symbole und ihre Bedeutung

Die Gefahren der Datenübertragung

Überrascht dich die Bedeutung des Bluetooth-Symbols? Die Funktechnik von Bluetooth wird noch immer von Smartphone-Nutzern für die Übertragung zahlreicher Daten wie Bildern oder Mp3-Dateien genutzt. Die Bluetooth-Reichweite ist immens, energiesparend und funktioniert komplett kabellos. Doch sei vorsichtig bei der Datenübertragung: Kürzlich wurde diese Bluetooth-Sicherheitslücke entdeckt.

Unser Smartphone und seine zahlreichen Symbole halten also allerlei Überraschungen bereit. Auch hinter der Bedeutung des Tesla-Logos steckt mehr als man zunächst vermutet.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen