Anstatt über Fürstentümer und Kleinstaaten regiert der Netzadel über Daten und Server. Doch nur die wenigsten Pärchen gehören zu dem auserwählten Kreis der Tech-Queens und -Kings. Wir präsentieren dir die einflussreichsten Paare der Tech-Branche.

Alexis Ohanian und Serena Williams

Das Paar: Tennisspielerin Serena Williams und Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian
Das Paar: Tennisspielerin Serena Williams und Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian
Foto: Theo Wargo/Getty Images

Alexis Ohanian hat 2005 mit Steve Huffman und Aaron Swartz das Portal Reddit geründet. 2011 eröffnete er mit „Iinitialized Capital“ seinen eigenen Wagniskapital-Fond. 2012 bezeichnete ihn Forbes als den „Bürgermeister des Internets“. Seine Frau ist die bekannte Tennisspielerin Serena Williams. Insgesamt konnte sie 39 wichtige Tourniere für sich entscheiden. Bereits fünfmal schloss sie eine Saison auf dem ersten Platz der Tennisweltrangliste ab. Kennen gelernt haben die beiden sich 2015 in Rom. 2017 kam ihr erstes Kind auf die Welt.

Mark Zuckerberg und Priscilla Chan

Mark Zuckerberg ist vor allem als CEO und Gründer von Facebook bekannt. Daneben engagiert sich der Tech-Star auch noch für den guten Zweck. Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan haben 2015 die „Chan Zuckerberg Initiative“ gegründet, mit der sie Forschungs- und Bildungsprojekte unterstützen möchten. Chan und Zuckerberg besuchten beide die Harvard University, wo sie sich bereits 2003 kennengelernt haben. 2012 überraschten sie die Medien mit einer Überraschungshochzeit. Das Paar hat zwei Töchter, die 2015 und 2017 auf die Welt gekommen sind.

Marissa Mayer und Zachary Bouge

Das Paar: Die vormalige Vice President von Google und CEO und President von Yahoo, Marissa Mayer, und ihr Mann Zachary Bouge
Das Paar: Die vormalige Vice President von Google und CEO und President von Yahoo, Marissa Mayer, und ihr Mann Zachary Bouge
Foto: Andreas Rentz/Getty Images For Hubert Burda Media

Marrisa Mayer ist ein echtes Urgestein der Tech-Branche. Ihre Karriere begann 1999 bei Google – als 20. Mitarbeiterin des Unternehmens. 2012 wechselte sie zu Yahoo und übernahm den Posten des CEO. Ihr Mann ist Gründer und Manager der Investment-Firma „Data Collective“. Ein gemeinsamer Freund hat die beiden 2007 miteinander bekannt gemacht. Zwei Jahre später heiratete das Tech-Pärchen.

Evan Spiegel und Miranda Kerr

Das Paar: Snapchat-Gründer Evan Spiegel und Model Miranda Kerr
Das Paar: Snapchat-Gründer Evan Spiegel und Model Miranda Kerr
Foto: OLIVIER DOULIERY/AFP/Getty Images

Evan Spiegel hat 2011 gemeinsam mit Bobby Murphy die Snapchat-Muttergesellschaft „Snap Inc“ gegründet. Seine Frau ist Miranda Kerr, eines der bestbezahltesten Models der Welt. Daneben leitet sie mit KORA Organics ein eigenes Wellness-Unternehmen. Die beiden sind seit 2015 zusammen und haben 2017 geheiratet. Ihr erstes Kind wurde 2018 geboren.

_______________________

Das könnte auch interessant sein:

_______________________

Bill Gates und Melinda Gates

Das Tech-Pärchen schlechthin darf auf dieser Liste natürlich nicht fehlen. Melinda Gates kam 1987 zu Microsoft, wie Tech Insider berichtet. Kurz darauf fragte der Gründer des Unternehmens sie nach einem Date.

Heute ist das Paar vor allem für die „Bill & Melinda Gates Foundation“ unterwegs, mit der sie bereits mehrere Milliarden Dollar für Projekte gespendet haben. Das Ziel der beiden ist klar: Sie wollen die Gesundheitsversorgung in Krisenregionen verbessern und zu dem die Armut bekämpfen. Keine Frage, Melinda und Bill Gates stehen an der Spitze des Netzadels.

Und was ist mit Elon Musk und Jeff Bezos? Klar, die beiden Tech-Milliardäre sind mächtig. Aber sie sind eher als Einzelgänger bekannt. Bezos hat sich zum Beispiel kürzlich scheiden lassen. Übrigens: Hierfür geben Tech-Milliardäre ihr Geld aus.

Neueste Videos auf futurezone.de