Sicherheitsexpert:innen von AV-TEST testeten im September und Oktober 2021 sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Antivirus-Programme für Privatpersonen. Das Ergebnis: Der Microsoft Defender, der umsonst bei Windows dabei ist, schnitt mit Bestnoten ab. Aber auch weitere Programme schnitten sehr gut ab.

Microsoft Defender: Kostenlos & ohne Downlaod

Der Microsoft Defender ist automatisch auf deinem Microsoft-Computer oder -Laptop dabei, wenn du ihn kaufst. Ohne Zusatzgebühren kannst du den Virusschutz ganz einfach nutzen. Und laut AV-Test hängt dieser den kostenpflichtigen Programmen in nichts hinterher.

AV-TEST bewertete zahlreiche Programme in drei Kategorien: Schutzwirkung, Geschwindigkeit und Benutzbarkeit. Maximal konnten jeweils sechs Punkte erreicht werden. Welche Software also 18 Punkte bekommt, hat das bestmögliche Testergebnis.

Die Expert:innen berücksichtigten nur realistische Testszenarien und prüften die Produkte gegen aktuelle Bedrohungen. Fast alle der 21 getesteten Programme schnitten mit Bestnoten ab, so auch der Microsoft Defender.

Was kann der Microsoft Defender genau?
Er ist in Windows integriert.
Hast du eine andere Antiviren-App installiert und aktiviert, wird der Microsoft Defender automatisch deaktiviert.
Deinstallierst du die andere Antiviren-App, wird der Microsoft Defender automatisch aktiviert.

Diese Antivirus-Programme haben das bestmögliche Ergebnis

Neben dem Microsoft Defender weisen auch andere Programme jeweils die volle Punktzahl bei den drei Kategorien auf. Darunter sind auch die bekannten Antivirus-Programme, wie etwa:

  • G Data Total Security 25.5
  • Avira Internet Security for Windows 1.1
  • Kaspersky Internet Security 21.3
  • McAfee Total Protection
  • Norton 360 22.21

Die vollständige Liste findest du bei AV-TEST.

Da du den Microsoft Defender nicht extra herunterladen musst und er kostenlos ist, ist das Ergebnis durchaus erfreulich. Kaspersky Internet Security kostet beispielsweise für ein Gerät mehr als sieben Euro und McAfee Total Protection gibt es ab 8,50 Euro.

Wie du den Microsoft Defender aktivieren kannst, erfährst du hier.

Quelle: AV-TEST, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.