Hast du vor, dir in geraumer Zukunft einen Sprachassistenten zu kaufen, dann bist du höchstwahrscheinlich auf Amazons Echo und Echo Dot gestoßen. Auf den ersten Blick ist kein riesiger Unterschied erkennbar, weshalb wir hier einmal alle auflisten.

Der Unterschied zwischen Echo und Echo Dot

Der offensichtlichste Unterschied zwischen dem Echo und dem Echo Dot ist der Preis, sucht man nach beiden Geräten im Netz. Ein herkömmlicher Echo kostet etwa 100 Euro, während ein Echo Dot mit etwa 50 Euro nur die Hälfte kostet.

Das hat seine Gründe. Der Echo ist in etwa wie der große Bruder des Echo Dots, da er ein größeres Gehäuse hat. Das wirkt sich auch auf das Gewicht aus, welches beim Echo bei etwa einem Kilogramm liegt, während der Echo Dot mit unter 500 Gramm sehr leicht ist. Außerdem verfügt die teurere Variante über einen Temperatursensor, welchen der kleine Dot nicht integriert hat. Und die Lautstärkeregelung unterscheidet sich. Der Dot hat lediglich Lauter- und Leiser-Tasten, während die Lautstärke bei dem Echo über einen Leuchtring reguliert wird.

Der große Unterschied: Die Sound-Qualität der Lautsprecher

Der größte Unterschied zwischen Echo und Echo Dot ist allerdings die Qualität der Lautsprecher. Der Sound des kleinen Echo Dots ist eher vergleichbar mit einem guten Handy-Lautsprecher, der Sound des Echos ist eher mit einer Musikbox vergleichbar.

Das muss allerdings nicht das Kriterium sein, sich gegen ein Echo Dot zu entscheiden. Der kleinere Echo ist im Nu mit einer Bluetooth-Box verbunden und kann dann ebenso gut Musik und Co. abspielen. Außerdem ist festzuhalten, dass die Sound-Qualität bei beiden definitiv ausreicht, um Alexa im Alltag zu nutzen.

Welches Gerät kaufen? Alle Unterschiede im Überblick

Möchtest du ein Echo-Gerät kaufen und kannst dich noch immer nicht entscheiden, stelle dir folgende Fragen:
1. Wie hoch ist mein Budget?
2. Möchte ich unkompliziert mit dem Echo (Dot) Musik hören?
3. Besitze ich schon eine gute Musikanlage oder nicht?
4. Ist ein Temperatursensor in meinem Haushalt nützlich?

Hier hast du außerdem noch einmal alle Unterschiede in einer Übersicht:

Echo (4. Generation)Echo Dot (4. Generation)
Preisetwa 100 Euroetwa 50 Euro
Sound3,0-Zoll-Tieftöner und 2 x 0,8-Zoll-Hochtöner (gut)1,6-Zoll-Lautsprecher (weniger gut)
Temperatursensorjanein
LautstärkeregelungLichtringTasten
Größe & Gewicht144 x 144 x 133 mm, 970 g100 x 100 x 89 mm, 328 g

Doch egal, für welches Modell du dich entscheidest, du solltest dein Echo an einem bestimmten Platz im Raum platzieren. Und wusstest du auch, dass du Alexa ganz einfach umbenennen kannst?

Quellen: Amazon, GIGA

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.