Digital Life 

Zeitfalle: Lade deinen Handy-Akku auf keinen Fall länger als bis zu diesem Punkt

Es gibt einen exakten Zeitraum, für wie lange du deinen Handy-Akku laden solltest.
Es gibt einen exakten Zeitraum, für wie lange du deinen Handy-Akku laden solltest.
Foto: Pexels
Es könnte sein, dass du deinem Handy-Akku beim Laden unbeabsichtigt schadest. Denn länger als für den folgenden Zeitraum sollte das Gerät nicht am Stromkabel hängen.

Deinen Handy-Akku zu laden, passiert wahrscheinlich eher ohne groß darüber nachzudenken. Einfach an das Akku-Ladegerät anschließen und wieder abnehmen, wenn der Handy-Akku voll ist. Das allerdings ist genau die falsche Taktik, denn dein Smartphone hängt so viel zu lange am Strom und seine Batterie leidet.

Lade deinen Handy-Akku auf keinen Fall länger als bis zu diesem Zeitpunkt

Handy-Akku laden: Bitte nicht länger als so

Glaubt man Experten, gibt es einen ganz spezifischen Zeitraum, den du nicht ausreizen solltest, wenn du deinen Handy-Akku laden willst. Dabei ist nicht die Zeit an sich gemeint, sondern vielmehr der Ladezustand deiner Smartphone-Batterie.

Klar ist: Das Gerät sollte nie bis zu 100 Prozent aufgeladen werden. Das ist einer von zahlreichen Fehlern, die du beim Aufladen des Handy-Akkus machen kannst. Bis zu einem bestimmten Prozentsatz ist aber alles in Ordnung und deiner Batterie steht ein langes Leben bevor.

Darum solltest du deinen Handy-Akku pfleglich behandeln

Das Geheimnis liegt in der Lithium-Ionen-Batterie. Damit diese dauerhaft gute Leistung zeigen kann, solltest du dafür sorgen, dass dein Handy-Akku stetig zwischen 40 und 80 Prozent aufgeladen ist. Auf diese Weise versorgst du dein Smartphone schonend mit kleineren Ladeschüben, als es auf einmal von null bis 100 Prozent mit einer großen Ladung zu malträtieren.

Was du übrigens auch nicht tun solltest, ist, über Nacht deinen Handy-Akku zu laden. An dem Mythos ist nämlich etwas dran. Achtest du also auf diese Kleinigkeiten, werden Handy und Akku deutlich geschont und ihre Lebensdauer verlängert.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen