Digital Life 

Dein iPhone X hält länger, wenn du es in dieser Häufigkeit neu startest

Ein iPhone X-Neustart ist wahrscheinlich deutlich häufiger notwendig, als du glaubst.
Ein iPhone X-Neustart ist wahrscheinlich deutlich häufiger notwendig, als du glaubst.
Foto: imago images/ZUMA Press
Dein iPhone X mag jetzt noch hervorragend funktionieren. Langfristig solltest du es aber regelmäßig neu starten, sonst kann es Schaden nehmen.

Willst du, dass dein iPhone X robuster wird, solltest du es regelmäßig neu beleben. Dabei gibt es Experten zufolge aber eine ganz genaue Regel, wie häufig ein iPhone X-Neustart wirklich durchgeführt werden sollte.

Das ist der eine Fehler, den jeder beim Laden des Handy-Akkus macht

iPhone X-Neustart: Das macht ihn so wichtig

Vielleicht gehörst du auch zu denjenigen iPhone-Besitzern, deren Handy so reibungslos läuft, dass sie selten bis nie darüber nachdenken, es kurz aus- und wieder anzumachen. Tatsächlich ist genau das aber ein Fehler, der deinem iPhone X langfrsitig schaden kann.

Warum ein regelmäßiger iPhone X-Neustart notwendig ist, zeigt sich an den vielen Vorteilen, die er auf die Leistung deines Handys hat. Durch die Frischekur kann dein iPhone X nämlich Speicher bewahren, sein Akku hält länger und es stürzt weniger ab.

So geht der iPhone X-Neustart

Das wird alles möglich, weil der iPhone X-Neustart zum Beispiel Prozesse und Apps im Hintergrund schließt, die dein Handy verlangsamen. Auch zusätzlich Codeschnipsel, die dein Betriebssystem behindern, werden dadurch entsorgt. Es läuft danach deutlich besser.

Doch wie oft ist der iPhone X-Neustart wirklich notwendig? Geht es nach Experten, solltest du ihn mindestens einmal pro Woche durchführen. Um das zu tun, gehst du ganz einfach folgendermaßen vor:

  • Drück kurz auf die Lauter-Taste an der linken Seite.
  • Drück danach die Leiser-Taste an derselben Seite.
  • Halte dann die Einschalt-Taste auf der rechten Seite solange gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird.

Klingt etwas kompliziert, geht aber vergleichsweise schnell, so dass ein regelmäßiger iPhone X-Neustart keinen großen zusätzlichen Aufwand bedeutet. Für dein Handy bedeutet er dagegen eine längere Lebensdauer.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen