Digital Life 

Es ist soweit: Das Android 10-Update kommt auf dein Handy

Das Android 10-Update ist da!
Das Android 10-Update ist da!
Foto: iStock/diego_cervo
Das Warten auf Googles neuestes Betriebssystem hat endlich ein Ende. Heute, am 03. September, startet das Rollout für das Android 10-Update.

Das Android 10-Update hat lange genug auf sich warten lassen, doch heute, am 03. September 2019, ist es endlich soweit. Mit dem Namen Android Q ("Queens Cake") hat Google zum zehnjährigen Jubiläum die kindlichen Süßigkeiten aus den Versionennamen seines Betriebssystems verbannt und schickt dir das "erwachsene" Android auf dein Handy.

Android 10: Das Update steht in den Startlöchern

Mit dem Jubiläum ändert Google zudem zum Android 10-Update das Logo und das Versionenschema seiner Software.

In den letzten Jahren begann Google mit der Freigabe seines neuesten Betriebssystems meisten im August oder September. Das Android 10-Update soll nun ab dem 3. September 2019 nach und nach ausgerollt werden, wie PhoneArena berichtet. Dies soll der Google eigene Support bekanntgegeben haben. Diese Information erhielt das Online-Magazin aufgrund einer Nachfrage, wann der Start für das Pixel 3a beginnen soll.

Android 10: Diese Smartphones bekommen das Update

Android-User haben es nicht leicht, wenn es um Updates ihres Betriebssystems geht. Denn im Gegensatz zu Apples iOS, bei dem Updates in der Regel für die meisten noch benutzten iPhones angeboten werden, bekommt nicht jedes Modell im unübersichtlichen Android-Universum eine neue Version des Betriebssystems spendiert. Das wird sich auch mit Android 10 nicht ändern. Damit du weißt, ob dein Smartphone mit der neuen Version rechnen kann, zeigen wir dir hier eine Liste der beliebtesten Hersteller und verraten dir, ob Android 10 auf dein Gerät kommt.

Google

Keine Überraschung – selbstverständlich wird Google die hauseigenen Pixel-Smartphones mit der neuesten Version von Android ausstatten. Diese Modelle sollen ein Softwareupdate auf Version 10 bekommen können:

  • Google Pixel
  • Google Pixel XL
  • Google Pixel 2
  • Google Pixel 2 XL
  • Google Pixel 3
  • Google Pixel 3 XL
  • Google Pixel 3a
  • Google Pixel 3a XL

Huawei

Huawei hat sich in den vergangenen Jahren zu einem enorm erfolgreichen Hersteller entwickelt. Eine Zeit lang hatten die Chinesen sogar das beliebteste Smartphones Deutschland im Sortiment. Laut der Fachzeitschrift Connect sollen folgende Modelle ein Upgrade auf Android 10 bekommen können:

  • Huawei Mate 10
  • Huawei Mate 10 Pro
  • Huawei Mate 20
  • Huawei Mate 20 Pro
  • Huawei Mate 20 X
  • Huawei P20
  • Huawei P20 Pro
  • Huawei P30
  • Huawei P30 lite
  • Huawei P30 Pro
  • Huawei P Smart 2019
  • Huawei P Smart+ 2019
  • Huawei P Smart Z

OnePlus

OnePlus macht etablierten Herstellern wie Samsung seit einiger Zeit ernsthafte Konkurrenz. Die Geräte des Herstellers wissen durch eine gute Ausstattung, tolle Verarbeitung und einen fairen Preis zu überzeugen. Auch die Update-Politik spricht für OnePlus, denn folgende Modelle setzen auf die neueste Software:

  • OnePlus 5
  • OnePlus 5T
  • OnePlus 6
  • OnePlus 6T
  • OnePlus 7
  • OnePlus 7 Pro
Die besten Tipps für Android-Nutzer

Samsung

Samsung gehört ohne Frage zu den wichtigsten Unternehmen, die Smartphones für die Android-Welt bauen. Die Modelle der Galaxy-Serie verkaufen sich bestens und auch die großen Note-Modelle begeistern regelmäßig die Kunden. Auch wenn Samsung noch keine offiziellen Angaben zur Update-Politik für Android 10 gemacht hat, gehen wir davon aus, dass folgende Modelle auf Android 10 aufrüsten können:

  • Samsung Galaxy A7
  • Samsung Galaxy A8
  • Samsung Galaxy A9
  • Samsung Galaxy A50
  • Samsung Galaxy Note 8
  • Samsung Galaxy Note 9
  • Samsung Galaxy S9
  • Samsung Galaxy S9+
  • Samsung Galaxy S10
  • Samsung Galaxy S10+
  • Samsung Galaxy S10e

Xiaomi

Langsam aber sicher wird der chinesische Hersteller Xiaomi zu einer ernstzunehmenden Gefahr für Samsung, Apple & Co. Immer mehr Modelle bringt der Konzern auf den Markt und die Kunden sind begeistert. Gute Ausstattung und ein im Vergleich niedriger Preis für die Smartphones scheinen überzeugen zu können. Bei diesen Geräte von Xiaomi kannst du mit einem Update auf Android 10 rechnen:

  • Xiaomi Mi 8
  • Xiaomi Mi 9
  • Xiaomi Mi 9 SE
  • Xiaomi Mi A2
  • Xiaomi Mi A2 Lite
  • Xiaomi Mi MIX 2S
  • Xiaomi Mi Mix 3
  • Xiaomi Mi Mix 3 5G
  • Xiaomi Redmi K20 Pro
  • Xiaomi Redmi K20
  • Xiaomi Redmi Note 7
  • Xiaomi Redmi Note 7 Pro

Wir werden diese Übersicht für dich laufend aktualisieren, wenn auch weitere Hersteller Angaben dazu machen können, welche ihrer Modelle ein Update auf Android 10 erhalten werden. Übrigens: Huaweis Android-Frist läuft bald aus: Was das für dich bedeuten kann. Hacker werden immer kreativer: Neue Android-Handys sind bereits mit Viren infiziert. Falls du dich wunderst, warum beim Android 10-Update keine süße Versuchung dahintersteckt: So erklärt Google die Namensgebung von Android 10.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen