Digital Life 

Google Drive Backup funktioniert auf Android-Handys nicht – bislang keine Lösung in Sicht

Das Google Drive Backup schwächelt seit Monaten auf manchen Android-Handys.
Das Google Drive Backup schwächelt seit Monaten auf manchen Android-Handys.
Foto: iStock/tommaso79
Seit Monaten funktioniert das Google Drive Backup auf einigen Android-Handys nicht. Bislang scheint es dafür aber noch keine Problembehebung zu geben.

Google hat sich in den letzten Jahren enorm gesteigert, was das Backup für seine Smartphones angeht. Seit einer Weile gibt es nun aber ein Problem mit dem mit dem Google Drive Backup für Android-Handys. User meldeten immer wieder fehlerhafte Sicherungen ihres Laufwerks. Doch wie es aussieht, hat das Unternehmen immer noch keine Lösung für diesen Fehler.

Android-Handys ohne Google Drive Backup

Seit neun Monaten melden User in verschiedenen Foren, dass sie mit ihrem Android-Handy Probleme mit dem Google Drive Backup haben, so Android Police. Die Ursache dieses Fehlers ist bislang unklar. Doch die User berichten alle davon, dass sowohl die manuelle als auch die automatische Sicherung ihrer Daten einfach abgebrochen wird.

Die besten Tipps für Android-Nutzer
Die besten Tipps für Android-Nutzer

Bist du auch von dem Problem betroffen?

Um herauszufinden, ob du ebenfalls von dem Problem betroffen bist, musst du nur diesem Pfad folgen: Einstellungen > System > Backup aufrufen. Die betroffenen User berichten, dass an dieser Stelle die Schaltfläche für das manuelle Google Drive Backup ausgegraut ist. Alle Kategorien werden als "Warten auf Backup" aufgeführt.

Diese Darstellung in den Einstellungen kann natürlich von Smartphone-Modell zu Smartphone-Modell variieren. Tatsächlich soll das Google Drive Backup-Problem aber bei mehreren Android-Handys festgestellt worden sein. Außerdem soll es sowohl bei Android 9 Pie als auch Android 10 aufgetreten sein. Unter den betroffenen Geräten befinden sich folgende Hersteller:

  • Googles Pixel-Handys
  • Motorola
  • OnePlus
  • Samsung
  • Huawei, sofern sie noch Google-Dienste untersützen

Das Problem hinter dem Google Drive Backup-Fehler ist, dass du keine Benachrichtigung bekommst, wenn dein Handy keine Sicherungen mehr erstellt. Es fällt dir also tatsächlich nur dann auf, wenn du auch manuelle Backups auf deinem Android-Handy durchführst.

Noch kein Feedback von Google

Google selbst hat sich bislang noch nicht zu dem Problem geäußert. Dafür haben User Notlösungen dafür gefunden: Versuche mal deine Bildschirmsperre vorübergehend zu deaktivieren. Aus irgendeinem Grund hat das Backup danach bei einigen Usern funktioniert. Manchen hat auch ein Neustart des Geräts geholfen.

Ziemlich ärgerlich, wenn das Google Drive Backup auf deinem Android-Handy nicht funktioniert. Diese fünf Backup-Tipps sichern dir ansonsten auch deine Daten für Android oder iOS. Falls dein WhatsApp-Backup mal nicht richtig funktioniert, verraten wir dir, wie du es wieder zum Laufen bekommst.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen