Digital Life 

Tausende iPhones werden unnötig zerstört – Apple muss endlich handeln

Wurde ein iPhone gestohlen, landet es mit Sicherheit auf dem Müll.
Wurde ein iPhone gestohlen, landet es mit Sicherheit auf dem Müll.
Foto: iStock/Beeldbewerking
Kommt ein Dieb in den Besitz eines Smartphones von Apple, ist es eigentlich wertlos. Es ist schwer ein iPhone, das gestohlen wurde, zu nutzen – und das macht es zum Problem.

Apples Sicherheitsfunktionen sind so gut, dass ein iPhone, dass gestohlen wurde, einem Dieb eigentlich überhaupt nichts bringt. Für dich hat das den Vorteil, dass deine Daten auf deinem Smartphone sicher sind. Doch trotzdem ist es ärgerlich, wenn du erfährst, was mit gestohlenen Geräten wirklich passiert.

iPhone gestohlen: So wertlos ist das Telefon für den Dieb

Wenn dir schon einmal ein iPhone gestohlen wurde, weißt du wie ärgerlich das ist. Aber immerhin sind deine Informationen nicht in die falschen Hände geraten, denn Apple schützt dein Smartphone ziemlich gut. Doch genau dieser Schutz macht das gestohlene Telefon für die Diebe unbrauchbar. Der Schutz macht es nicht nur den Langfingern schwer, sondern auch unserer Umwelt.

Tausende iPhones, die gestohlen wurden, werden zerschreddert und nicht richtig entsorgt. Da die Apple-Smartphones an die Apple ID gebunden sind, können Diebe dein Telefon nur dann nutzen, wenn sie deine Anmeldedaten für dein iPhone kennen. Vermutlich ist das selten der Fall und so ist das Gerät für Diebe einfach wertlos.

Muss es immer Apple sein? Diese Nachteile hat das iPhone
Muss es immer Apple sein? Diese Nachteile hat das iPhone

iPhones werden unnötig zerstört

Das iPhone wurde gestohlen und kann nicht weiterverwertet werden. Daher wird es verschrottet. Doch dies findet nicht ordungsgemäß statt. Ein Bericht von iFixit deckt auf, dass monatlich viertausend gesperrte iPhones bei einem Elektronik-Recycler in Colorado abgegeben werden. Doch das ist nur eine Anlaufstelle. Die Dunkelziffer wird weitaus höher sein.

Das kann so nicht weitergehen, finden Experten und schlagen Apple eine Neuerung vor: Zertifizierte Reparatur- und Recycling-Unternehmen sollten von Apple die Möglichkeit erhalten, iPhones zu sperren und entsperren. Voraussetzung natürlich, dass das iPhone nicht gestohlen wurde. Natürlich sei es Apple auch selbst überlassen eine Lösung zu finden, um das unnötige Verschrotten von gut erhaltenen Smartphones zu unterbinden.

Wurde dir dein iPhone gestohlen? So verschaffst du dir Zeit, um dein Smartphone zu orten. Probier das mal aus: In zwei Verstecken soll dein Handy besonders sicher sein.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen