Digital Life 

Bill Gates: Wegen diesen Büchern ist der Microsoft-Gründer so schlau

Bill Gates ist eine bekennende Leseratte. Erst kürzlich wieder seine Lieblingsbücher veröffentlicht.
Bill Gates ist eine bekennende Leseratte. Erst kürzlich wieder seine Lieblingsbücher veröffentlicht.
Foto: GatesNotes
Bill Gates legt dir pünktlich zur Weihnachtszeit einige seiner Lieblingsbücher ans Herz. Sie sind einen zweiten Blick wert.

Wie jedes Jahr meldet sich Bill Gates auch 2020 kurz vor Weihnachten mit seinen jährlichen Buchtipps zu Wort. In einem kurzen Video erzählt er, welche der vielen Werke, die die Leseratte jährlich verschlingt, es ihm besonders angetan haben. Ein Blick auf die Liste lohnt sich: Immerhin besteht Grund zur Annahme, dass der Microsoft-Gründer unter anderem deshalb so klug ist, weil er Unmengen an Büchern liest.

Bill Gates Buchtipps: Das musst du gelesen haben

Wer jetzt jedoch denkt, der Microsoft-Gründer lese nur Sachbücher, liegt falsch: In Bill Gates' Liste finden sich auch der ein oder andere Roman wieder. Das sind die Buchtipps des Milliardärs:

YouTube-Video: Bill Gates' Buchempfehlungen

1. "Growth" von Vaclav Smil

Gates ist bekennender Fan des kanadischen Professors und Autos Vaclav Smil, dessen Buch "Growth" er seiner Community wärmstens ans Herz legt. Smil führt in diesem Buch eine systematische Untersuchung von Wachstumsprozessen in Natur und Gesellschaft durch, von winzigen Organismen bis hin zu Flugbahnen in Zivilisationen.

Zwar stimmt Gates dem Autor nicht in allen Punkten zu, Vaclav Smil bleibt für ihn dennoch einer der besten Denker, so der Microsoft-Gründer.

Anzeige: "Growth" von Vaclav Smil bei Amazon.

2. "These Truths" von Jill Lepore

Der 800-Seiten-Schinken hat es in sich: In "These Truths" beschäftigt sich Jill Lepore mit der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika. Bill Gates hat es in seine Buchtipps mit aufgenommen, weil es der „der ehrlichste und furchtloseste Report über die amerikanische Geschichte ist", den er je gelesen habe. Der deutsche Titel ist „Diese Wahrheiten: Eine Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika“.

Anzeige: "These Truths" von Jill Lepore auf Amazon.

3. "Prepared" von Diane Tavenner

Diane Tavenner ist Mitgründerin und CEO des einflussreichen Bildungsnetzwerks Summit Public Schools. In diesem Buch beschreibt sie, wie wichtig es ist, Kinder auf das Leben nach der Schule vorzubereiten. Gates hält das Werk für eine "wichtige Anleitung".

Anzeige: "Prepared" von Diane Tavenner auf Amazon.

4. "Why We Sleep" von Matthew Walker

Bill Gates hat mitunter Probleme mit seinem Schlafrythmus. Das Buch "Das große Buch vom Schlaf" des Direktors des Schlaflabors der UC Berkeley habe seinen Blick auf diese Gewohnheit allerdings verändert. "Walker hat mich überredet, meine Schlafgewohnheiten zu verändern. Wenn Ihr Neujahrsvorsatz ist, 2020 ein gesünderes Leben zu führen, dann sind seine Ratschläge ein guter Anfang."

Anzeige: "Why We Sleep" von Matthew Walker auf Amazon.

Bill Gates Buchtipps bringen dich durch die Weihnachtszeit

Auf Bill Gates' Meinung sollte man viel Wert legen, wenn es um Buchtipps geht. Immerhin hat der Microsoft-Gründer schon die ein oder andere Seite gelesen. Ganz entspannt kannst du die Bücher auf einem E-Reader lesen: Dieses Amazon-Kindle Modell passt zu dir. Du suchst noch nach einem Weihnachtsgeschenk für Leseratten? Diese E-Books lassen sich gut verschenken.