Digital Life 

Neuer Apple Pencil? Mit diesem Trick machst du damit blitzschnell Screenshots

Der Apple Pencil hat einige Tricks drauf.
Der Apple Pencil hat einige Tricks drauf.
Foto: iStock/ Prykhodow
Vergiss reguläre iPad-Screenshots. Dein Apple Pencil hat einen Trick drauf, der dir Mühe und vor allem jede Menge Zeit spart.

Wenn du häufig am iPad arbeitest, wirst du über kurz oder lang sicher auch einen Apple Pencil dein Eigen nennen. Vielleicht hast du sogar einen zu Weihnachten geschenkt bekommen. Der digitale Stift erfreut sich zumindest großer Beliebtheit unter Fans und kann einige Handgriffe erleichtern. Dazu gehört auch ein praktischer Trick, mit dem du dank des Apple Pencils am iPad Screenshots aufnehmen kannst.

iPad oder MacBook, das ist hier die Frage – und wir haben die Antwort
iPad oder MacBook, das ist hier die Frage – und wir haben die Antwort

iPad-Screenshot per Apple Pencil: So geht es

Willst du mit deinem iPad einen Screenshot machen, steht dir in der Regel eines im Weg: Die Größe deines Tablets. Mit beiden Händen an dem Gerät herumzufuhrwerken, kann nerven und geht vor allem auch nicht schnell.

Anders, wenn du deinen Apple Pencil dazu nutzt, eine Bildschirmaufnahme zu machen. Dann wird selbst am iPad ein Screenshot zum Kinderspiel. Wissen musst du dazu nur folgenden Trick für den Apple-Stift, der übrigens vom Apple Support über Twitter verraten wurde.

Das musst du tun:

  • Positioniere deinen Apple Pencil in einer der unteren iPad-Ecken.
  • Swipe diagonal nach oben.
  • Jetzt kannst du den iPad-Screenshot bearbeiten.

Wundere dich aber nicht, der Apple Pencil-Trick funktioniert nur mit dem Stift und nicht mit deinem Finger.

Ob die Geste auch mit den Stiften von Drittanbietern funktioniert, ist nicht bekannt. Sollte Apple aber eine Möglichkeit gefunden haben, die Funktion an den eigenen Stift zu binden, wird diese sicherlich auch wahrgenommen.

Diese Apple Pencil-Alternativen gibt es außerdem

Dennoch lohnt es sich, die Apple Pencil-Alternativen anderer Hersteller anzuschauen. Sie sind meist deutlich günstiger und oft genug ebenso hilfreich.

Wie du übrigens einen regulären iPad-Screenshot machst, erfährst du bei uns. Ist dein digitaler Stift dagegen irgendwann einmal am Ende seiner Akkulaufzeit, dann kannst du den Apple Pencil ganz einfach wieder aufladen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen