Digital Life 

Vodafone-Störung ausgeweitet: Zehntausende User ohne Internet und Telefon

Die Vodafone-Störung hat sich ausgebreitet. Nun sind noch weitere Anbieter betroffen.
Die Vodafone-Störung hat sich ausgebreitet. Nun sind noch weitere Anbieter betroffen.
Foto: iStock/Mladen Sladojevic
Schon Dienstag beschwerten sich die ersten Kunden über eine Vodafone-Störung. Doch wie sich herausstellt, sind sie nicht die einzigen Leidtragenden.

Mittlerweile sind es schon Zehntausende User, die sich über Probleme mit Telefon und Internet beschweren. Am Dienstag gingen die ersten Meldungen zu deutschlandweiten Vodafone-Störungen ein. Über 3.000 Kunden beschwerten sich, dass sie Probleme hatten. Nun scheint die Störung doch um einiges größer zu sein, als angenommen.

Vodafone-Störung und Co.: Wer ist alles betroffen?

Alleine am Freitagmorgen häufen sich schon wieder seit 5 Uhr morgens die Meldungen auf dem Portal allestörungen.de zu den Vodafone-Störungen. Mehrere Zehntausen Kunden gaben an Probleme mit dem Mobilfunkanbieter zu haben. Diesmal scheint de Anbieter aber nicht alleine mit seinem Problem dazustehen.

Dabei war das diese Woche nicht das erste Mal. Bereits am Dienstag gingen immer wieder Beschwerden ab den Mittagsstunden ein. Vorrangig stammten die Meldungen aus den Gebieten Hamburg, Oldenburg, Bremen, Wolfsburg, Braunschweig, Kassel, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart und Berlin. Aber auch Städte wie München, Leipzig und Dortmund haben von Vodafone-Störungen berichtet.

Internet ohne Frust: News & hilfreiche Tipps für Handy, Laptop, PC & Tablet
Internet ohne Frust: News & hilfreiche Tipps für Handy, Laptop, PC & Tablet

Hauptsächlich soll es sich dabei um Störungen beim Festnetz-Internet handeln. Doch es wurden auch zahlreiche Vodafone-Störungen von mobilen Netz und Daten gemeldet. Wie man den Kommentaren auf dem Portal entnehmen kann, sollen das nicht die ersten Störungen in diesem Jahr sein. Der Mobilfunkanbieter soll in letzter Zeit immer wieder Probleme bereiten.

Weitere Anbieter von den Störungen betroffen

Am Freitag melden nun Kunden weiterer Anbieter, dass sie Probleme mit dem Telefon oder Internet haben. Betroffen sind User von

  • 1&1,
  • Unitymedia,
  • Telekom,
  • und Arcor.

Betroffen sind auch dieses Mal hauptsächlich größere Städte wie Berlin, Stuttgart, Frankfurt am Main, München und so weiter.

Nicht die erste Vodafone-Störung

So soll es Probleme beim Telefonieren und bei der Internetverbindung gegeben haben. Aber auch der Fernsehempfang soll gestört gewesen sein. Erst kürzlich wurde davon berichtet, dass es eine europaweite Internetstörung von Vodafone gab.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen