Digital Life 

Google stibitzt nützliche Funktion aus Play Store-App – doch du kannst sie retten

Ach, Google: Der Tech-Gigant hat bereits vor einer Weile eine kleine, aber recht praktische Funktion aus der Play Store-App entfernt.
Ach, Google: Der Tech-Gigant hat bereits vor einer Weile eine kleine, aber recht praktische Funktion aus der Play Store-App entfernt.
Foto: iStock/franz12
Bereits vor einiger Zeit verschwand eine kleine, aber praktische Benachrichtigungs-Funktion aus der Google Play Store-App. Falls du sie vermisst, wird es Zeit für ein Rettungsmanöver.

Google schaffte kürzlich die Benachrichtigungen über Anwendungs-Updates innerhalb der Play Store-App ab. Ebendiese Funktion informierte Nutzer über den Status von Hintergrundaktualisierungen sowie neu geladener Apps. Einem offiziellen Statement zufolge wurden die Benachrichtigung weitestgehend als Störfaktor empfunden – dennoch vermissen zahlreiche Nutzer die kleinen Hinweis-Nachrichten. Hängst auch du an dem Feature, so zeigen wir dir, wie du es zurückbekommst.

Google Funktion aus Play Store-App entfernt: So klappt das Rettungsmanöver

In der Google Play Store-App werden Benachrichtigung über aktualisierte Apps nicht mehr ausgespielt. Sind automatische App-Updates auf deinem Smartphone aktiviert, so wirst du stets die aktuellsten App-Versionen auf deinem Gerät vorfinden, jedoch künftig keinerlei Informationen über den Vorgang angezeigt bekommen.

Es gibt allerdings einen Ausweg aus der Benachrichtigungs-Misere: Um das Problem zu beheben, wurde die kostenlose Anwendung "AppNotifier" durch Braden Farmer entwickelt, die dich über die Machenschaften deiner installierten Apps benachrichtigt. Das funktioniert sowohl mit Apps aus dem Play Store, als auch mit APKs aus anderen Quellen, berichtet Chip.

Google: News und Updates
Google: News und Updates

AppNotifier ist ein hilfreicher Workaround

Innerhalb der Anwendung kannst du festlegen, welche Art von Benachrichtigungen du erhalten willst. Des Weiteren bietet der AppNotifier außerdem Benachrichtigungen für Sideload-Apps an. Dafür greift die Anwendung auf die App-Daten auf deinem Smartphone zu und vergleicht diese, sodass du die gewünschten Notifications mit ein wenig Verzögerung erhältst. Auch erkennt die Anwendung, wenn sich der Name einer App von dem Namen der Auflistung im Play Store unterscheidet und nimmt folglich automatisch den Namen der App auf deinem Handy an.

Zwar musst du auf manche Anwendungen in Googles Play Store-App verzichten, allerdings entwickelt der Tech-Gigant auch fortwährend neue Funktionen und stellt diese Nutzern zu Verfügung. Zwar steckt die neuen Google Labs-Funktion aktuell noch in der Entwicklungsphase, unterstützt dich in dieser Situation jedoch enorm. Drei Android-Apps, die du im Play Store herunterladen kannst, bergen allerdings eine potenzielle Gefahr für dich – lösche sie lieber.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen