Digital Life 

iPhone 12 soll einfach nicht passen: Experte befürchtet Übles

Könnte das größte iPhone 12 zu groß werden?
Könnte das größte iPhone 12 zu groß werden?
Foto: iStock/Rouzes
Das iPhone 12 wird womöglich einen ziemlich unangenehmen Fehler haben. Ein berühmter Apple-Experte zeigt auf, was das tatsächlich bedeuten würde.

Derzeit wird wieder viel spekuliert über das iPhone 12. Welche Features wird es haben, wie viel wird es kosten und vor allem: Wie wird es aussehen? Wir werden wohl erst nach der Apple-Keynote im September wissen, was die neuen Modelle hergeben werden und ob stimmt, was ein Apple-Experte derzeit behauptet. Er geht davon aus, dass das neue iPhone 2020 wegen seiner schieren Größe gar nicht in die Hosentasche passen wird. Wie realistisch ist sein iPhone-Größenvergleich?

iPhone 12 womöglich viel zu groß? Video zeigt Dummies

Viel wurde bereits gerätselt über das Aussehen das neuen iPhone 12. Kaum etwas verwirrte bislang jedoch so sehr wie das von der japanischen Website Mac Otakara veröffentlichte Video, das angebliche Mockups der kommenden iPhones 2020 zeigen soll. Besonders bemerkenswert: Der iPhone-Größenvergleich, den die Seite damit anstellt.

YouTube-Video: Sehen wir hier die iPhone 12-Modelle?

Demnach könnte das größte der iPhone 12-Modelle, das iPhone 12 Max (oder wie es auch heißen wird) allzu groß werden. Der Dummy im Video hat einen 6,4-Zoll-Bildschirm und ist damit um einiges größer als das mittlere Modell mit 5,9 Zoll Diagonale. Sollte das größte der iPhones 2020 tatsächlich so ausfallen, dürfte es vielleicht kein Problem sein, es zu bedienen, wohl aber, es praktisch zu transportieren.

Kein Platz fürs iPhone 12?

Dazu hat auch der bekannte Apple-Leaker Ming-Chi Kuo etwas zu sagen, wie Curved berichtet. Ihm zufolge könnten im iPhone-Größenvergleich die Angaben zur mittleren und kleinen Variante in etwa stimmen. Das größte iPhone 12 allerdings könnte die Angaben im Video sogar noch sprengen. Ihm zufolge soll es einen 6,7-Zoll-Bildschirm haben. Diese Größte würde es schließlich unmöglich machen, das Apple-iPhone überhaupt in die Hosentasche zu stecken.

Für die Experten von Mac Otakara gilt das kleinste iPhone 12 derweil schon als "wahres iPhone SE 2". Das SE 2 ist für März 2020 angekündigt, als Budget-iPhone und möglicher Nachfolger für das iPhone 8. Es soll einen 5,4-Zoll-Bildschirm besitzen.

Warten auf neue iPhones

Noch dauert es eine Weile, bis die neuen iPhone 12-Modelle auf den Markt kommen. Schon jetzt brodelt jedoch die Gerüchteküche, nicht nur zum iPhone-Größenvergleich. Zum Beispiel lässt dieser Apple-Leak wenige Fragen zum iPhone 12 offen. Außerdem könnte Apple das iPhone 12 in neuen Farben planen. Wir verraten im Überblick, was dich neben dem iPhone SE 2 von Apple noch erwartet.