Apples iPad gilt für viele User immer noch als Inbegriff eines modernen Tablets. Die Geräte lassen sich für nahezu unendliche viele Aufgaben einsetzen. Auch zum Konsum von Filmen und Serien sind die Tablets gut geeignet. Bist du Zuhause und willst Inhalte von deinem Tablet auf den Fernseher übertragen, ist das Apple TV eine gute Möglichkeit. Wir zeigen dir hier, wie du dein iPad mit dem Apple TV verbinden kannst.

iPad mit Apple TV verbinden – so klappt es

Das Apple TV ist eine praktische Sache. Einmal mit deinem Fernseher verbunden, kannst du die kleine Box alleine nutzen und damit Filme via Netflix, iTunes, Amazon Prime Video und Co. direkt auf deinem Fernseher streamen. Bedient wird die Box über die mitgelieferte Fernbedienung. Via App kannst du aber auch dein iPad oder iPhone als Fernbedienung nutzen. Das ist etwa dann sinnvoll, wenn du einen Suchtext nicht umständlich per Fernbedienung eingeben will.

Doch das iPad als Fernbedienung zu nutzen ist nur ein Grund, um das iPad mit dem Apple TV zu verbinden. Ein weiterer Grund: Die Übertragung von Inhalten. Dabei ist es ganz egal, was du übertragen willst. Steht einmal die Verbindung von deinem iPad zu deinem Apple TV, gibt es (fast) keine Grenzen mehr. So kannst du etwa deinen iPad Bildschirm eins zu eins auf deinen Fernseher spiegeln oder deinen TV als riesigen zweiten Monitor benutzen.

Anzeige: Kaufe eine praktische Wandhalterung für dein Apple TV.

iPad und Apple TV: Diese Möglichkeiten hast du

Besonders praktisch: Hast du keine Lust mehr deine Lieblingsserie auf dem verhältnismäßig kleinen Screen des iPad zu schauen, kannst du sie einfach via Apple TV auf deinem Fernseher wiedergeben. Gleiches gilt selbstverständlich auch für Videos und Fotos, die du selbst aufgenommen hast.

Willst du nun dein iPad als Fernbedienung nutzen oder Inhalte von deinem iPad auf deinen Fernseher übertragen, musst du dein Apple TV und das iPad verbinden. So gehst du vor, wenn du dein iPad als Fernbedienung nutzen willst:

  • Öffne auf dem Apple TV die Einstellungen, gehe zu „Fernbedienungen und Geräte“.
  • Wähle nun „Remote-App“ und Geräte aus, tippe auf dein iPad und halte das iPad in die Nähe des Apple TV.
  • Sobald dein iPad erkannt wurde, erscheint auf dem Bildschirm die Nachricht „Apple TV koppeln“.
  • Tippe auf „Koppeln“ und gib nun den Code ein, der dir auf deinem Fernseher angezeigt wird.

Gut zu wissen: In den aktuellsten Versionen von iOS (auch iPadOS) wird die Apple TV Remote immer automatisch im Kontrollzentrum angezeigt.

Anzeige: Schutzhülle für die Apple TV-Fernbedienung bei Amazon kaufen.

Hast du die oben beschriebenen Schritte ausgeführt, ist dein iPad mit dem Apple TV verbunden und du kannst es ab sofort als Fernbedienung nutzen. Was musst du nun tun, um Inhalte von deinem iPad auf das Apple TV übertragen zu können? Die Antwort ist einfach: Nicht viel. Die einzige Voraussetzung für das Gelingen ist nämlich, dass sich dein iPad und dein Apple TV im selben WLAN-Netzwerk befinden. Ist das der Fall, kannst du problemlos Inhalte von deinem iPad aus auf dein Apple TV übertragen.

Willst du etwa deinen komplette Bildschirminhalt auf das Apple TV übertragen, öffne einfach das Kontrollzentrum und tippe „Bildschirmsynchronisierung“. Wähle dann dein Apple TV aus.

Ähnlich gehst du auch vor, wenn du beispielsweise Videos deiner YouTube-App von deinem iPad aus übertragen willst.

Anzeige: Schutzfolie für die Apple TV-Fernbedienung bei Amazon kaufen.

Fazit: Dein iPad mit dem Apple TV zu verbinden ist ganz einfach

Filme und Serien machen einfach auf dem heimischen Fernseher mehr Spaß als auf dem iPad-Display. Und auch deine selbstgedrehten Videos und deine selbstaufgenommenen Fotos kommen auf dem großen Bildschirm besser zu Geltung. Mit unserer Anleitung kannst du dein iPad nun mühelos mit deinem Apple TV verbinden.

Möchtest dein iPhone mit dem Fernseher verbinden, sagen wir dir hier, welche Möglichkeiten du hast. Dir ist ein Apple TV zu teuer? Diese Streaming-Box-Alternativen sind budgetfreundlicher.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.