Genauso wie schon im Februar, überrascht das neue Samsung-Update für Galaxy-Handys auch in diesem Monat wieder die Nutzer. So hat der südkoreanische Soft- und Hardwareentwickler mit seinem Zeitplan abermals den eigentlichen Android-Konzern Google geschlagen. Noch erreicht das März-Update nicht alle Handys, einige Nutzer können sich jedoch bereits freuen.

Samsung-Update: Diese Galaxy-Handys erreicht es

Offenbar hat Samsung die Geschwindigkeit seiner Aktualisierungen in diesem Jahr etwas hochgeschraubt. Bereits im vergangenen Monat kam das Unternehmen Google zuvor, nun ist dies abermals der Fall. Zunächst können sich die Besitzer der Galaxy-Handys aus den Reihen S10 und S20 auf das Samsung-Update freuen – weitere folgen. Bislang kannst du es auf diesen Modellen installieren:

  • Samsung Galaxy S10
  • Samsung Galaxy S10 Plus
  • Samsung Galaxy S10e

Auch die Geräte Samsung Galaxy S20, das S20 Plus und das S20 Ultra sind bereits im Samsung-Update-Plan enthalten. Zwar kommen die neuen Modelle der S-Reihe erst am 13. März auf den Markt, doch kannst du das S20 schon jetzt vorbestellen. Aber auch die Konkurrenz macht einiges her. So wurde erst jüngst ein erstes Bild des neuen Galaxy-Handy-Konkurrenten veröffentlicht – und es sieht krass aus.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.