Digital Life 

Mobile Daten weg? Dieser Trick spart Android-Usern einiges

Surf-Spaß erhöht: Hör auf dich zu quälen und kauf dir neues Datenvolumen
Mi, 16.10.2019, 17.14 Uhr

Surf-Spaß erhöht: Hör auf dich zu quälen und kauf dir neues Datenvolumen

Beschreibung anzeigen
Wer monatlich Datenvolumen sparen will, kann dies durch eine simple Methode schnell erreichen. Dafür ist lediglich eine einzige Einstellung nötig.

Bist du sonst vor allem im WLAN unterwegs, kann es dich unverhofft erwischen, wenn du beim normalen Surfverhalten mit mobilen Daten unterwegs bist: Dein Volumen ist ganz plötzlich aufgebraucht. Zumindest für Android-Nutzer gibt es hier Abhilfe, denn eine einzige Einstellung ändert schon alles und hilft, enorm an Datenvolumen zu sparen.

Mobile Daten alle: So kannst du ordentlich Datenvolumen sparen

Nutzt du ein Android-Handy, hast du die Möglichkeit, den Verbrauch deiner mobilen Daten zu steuern. Alles, was du dafür tun musst, ist eine spezielle Einstellung vorzunehmen. Diese hilft dir, Datenvolumen zu sparen, auch wenn du zum Beispiel Videos gestreamt oder Spiele außerhalb deines WLANs gespielt hast.

Willst du nicht einfach auf bestimmte Anwendungen verzichten müssen, um Datenvolumen zu sparen, kannst du dein Android-Handy nämlich so einstellen, dass es selbständig nach deinen Vorgaben auf den Verbrauch deiner mobilen Daten achtet. Die Option "Datensparen" hilft dir dabei enorm.

  • Einstellungen > Verbindungen > Datennutzung > Datensparen > Ein

Das schützt "Datensparen" für deine mobilen Daten

Was Datensparen macht, ist die Nutzung deiner mobilen Daten zu verringern, indem ausgewählte Apps daran gehindert werden, im Hintergrund zu agieren. Und zwar so, dass du davon nichts bemerkst und deine Benutzererfahrung dadurch nicht beeinträchtigt wird. Datenvolumen zu sparen, war nie einfacher.

Zusätzlich kannst du über "App beim Datensparen zulassen" mehrere Anwendungen auswählen, die trotz der Einstellung unbeschränkten Zugang zu Daten haben. Das schränkt die Funktion zwar etwas ein, du kannst aber dennoch genug Datenvolumen sparen und deine mobilen Daten sichern.

Vorsicht übrigens: Deine mobilen Daten können auch trotz WLAN-Verbindung aufgebraucht werden. Um zu verhindern, dass du vorzeitig ohne Datenvolumen dastehst, nutze auch diese Tipps zum Sparen deiner mobilen Daten.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen