Digital Life 

Du willst dein Apple TV mit Android nutzen? Diese Apps machen es möglich

Die besten Tipps für Android-Nutzer
Di, 30.04.2019, 12.04 Uhr

Die besten Tipps für Android-Nutzer

Beschreibung anzeigen
Das Apple TV ist eine praktische Sache, nicht nur, wenn du ein iPhone hast. Willst du dein Android-Handy nutzen, solltest du dir diese Apps ansehen.

Das Apple TV gehört schon seit vielen Jahren zu den Bestsellern des US-Konzerns. Mit der kleinen schwarzen Box ist es einfach möglich, Inhalte von deinem iPhone, iPad, oder MacBook auf deinen Fernseher zu übertragen. Noch besser: Dank zahlreicher Apps kannst du auch direkt auf Netflix, Sky und Co. zugreifen. Doch ist die Box nicht nur etwas für iPhone-User. Willst du Android mit Apple TV nutzen, kannst du auf verschiedene Apps zurückgreifen.

Android und Apple TV gemeinsam nutzen: Mit diesen Apps

Apple-User sind es schon seit Jahren gewohnt Inhalte von ihren Apple-Geräten mit nur einem Tipp an andere Endgeräte zu übertragen. Möglich macht das AirPlay. Hinter dem Begriff versteckt sich eine von Apple entwickelte proprietäre Schnittstelle zur kabellosen Übertragung von Inhalten. Android-User bleiben dabei außen vor, AirPlay funktioniert tatsächlich nur mit Apple Devices und solchen Endgeräten, etwa Fernseher und Lautsprecher, die von Apple lizensiert worden sind.

Doch Android-Nutzer müssen keinesfalls auf die coole Apple TV-Erfahrung verzichten. Es gibt mittlerweile mehrere Apps die ermöglichen, Android und Apple TV zu vereinen. Willst du also Medien von deinem Android-Handy auf deinem Apple TV spiegeln, solltest du dir diese Anwendungen anschauen.

#1: AllCast

Bei AllCast handelt es sich wohl um eine der bekanntesten Apps in Sachen Streaming. Willst du Inhalte von Android auf ein Apple TV übertragen, ist AllCast die richtige Wahl.

Einmal installiert und gestartet, sucht die App nach kompatiblen Empfängern in deinem Netzwerk. Sobald dein AirPlay-Empfänger, in diesem Fall dein Apple TV, gefunden wurde, kannst du von deinem Android-Handy aus Fotos, Videos oder Musik auswählen und per AirPlay auf dein Apple TV streamen. Gut zu wissen: Über die systemweite Teilen-Funktion von Android kannst du beispielsweise auch YouTube-Videos via AllCast an dein Apple TV streamen.

#2: AirSync

Auch die App AirSync hilft dir dabei, dass Android und dein Apple TV sich vertragen. Vom Prinzip her funktioniert die Anwendung ähnlich wie auch AllCast. App laden und installieren und im Anschluss das Gerät deiner Wahl aus deinem Heimnetzwerk auswählen.

Beachte allerdings, dass einige User, vor allem bei älteren Android-Versionen, von immer wieder auftauchenden Verbindungsabbrüchen berichten. Wie immer gilt also: Überprüfe, ob sich auf deinem Android-Handy auch die aktuelleste Version des Betriebssystems befindet.

Fazit: Android und Apple TV können harmonieren

Nicht nur wer ein iPhone hat, kann mit dem Apple TV seine Freude haben. Auch Android-User können die Streamingbox nutzen, wir haben dir zwei Apps vorgestellt, die die Verbindung zwischen Android und Apple TV herstellen.

Natürlich musst du aber kein Apple TV nutzen, um von deinem Android-Handy Inhalte auf den Fernseher übertragen zu können. Willst du lieber andere Hardware nutzen, schau dir einmal diese Apple TV-Alternativen an. Außerdem zeigen wir dir, wie du mehr aus deinem Apple TV herausholen kannst.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen