Mit Amazons Echo kannst du verschiedene Dinge in deinem Alltag einfacher gestalten. Du kannst die Musik spielen, die du möchtest, du kannst per Sprachbefehl auf Amazon online-shoppen und dich mit Witzen und lustigen Facts unterhalten lassen. Aber da geht noch so viel mehr. Mit den richtigen Amazon Alexa Skills kann dein Echo nämlich fast alles. Du kannst zum Beispiel Spiele spiele, Rezepte nachkochen oder Matherätsel lösen. Wir erklären dir was Skills sind, wie man sie bekommt und welche unsere fünf Favoriten sind.

Wissenswertes rund um Alexa & Co.
Wissenswertes rund um Alexa & Co.

Amazon Alexa Skills: Das machen sie

Amazon Alexa Skills definieren im Prinzip die Fähigkeiten deines Echos. Wenn du Alexa nach etwas fragst oder um etwas bittest, macht das Gerät es meistens über eine App oder eben einen Skill. Du möchtest zum Beispiel die Nachrichten abhören? Alexa wird dir eine Zusammenfassung verschiedener Nachrichten-Portale anbieten. Skills werden unter anderem vom Duden angeboten, von Nachrichten-Portalen wie der Tagesschau, von Koch-Portalen wie Chefkoch und so weiter.

Wo kann man Skills finden?

Um dir einen Überblick der verschiedenen Amamzon Alexa Skills zu verschaffen, musst du lediglich auf die Webseite des Versandhändlers gehen und dort nach „Alexa Skills“ suchen. Hier werden dir alle Skills aufgelistet, die Alexa beherrschen kann. Sie werden in verschiedenen Kategorien wie Dienstprogramme, Essen und Trinken, Musik und Audio, Lifestyle und so weiter aufgelistet.

Wie aktiviert man Skills?

Wenn du einen interessanten Skill aktivieren möchtest, kannst du das direkt über die Webseite tun. Alternativ kannst du auch Alexa darum bitten den jeweiligen Skill zu starten. Wenn du zum Beispiel dein Echo fragst „Alexa, was ist das Wort des Tages?“ öffnet sich der Duden-Skill.

Sind Skills kostenpflichtig?

Amazon Alexa Skills sind völlig kostenlos. Lediglich wenn du dich dazu entscheidest ein Produkt über einen Skill zu kaufen, können Kosten aufkommen.

Unsere 5 Amazon Alexa Skills-Favoriten:

Da es rund 20.000 verfügbare Skills gibt, haben wir dir fünf Hidden Secrets herausgesucht, die du bestimmt noch nicht kanntest. Das sind unsere Skill-Favoriten:

#1 TapeStories

TapeStories bietet interaktive Thriller-Hörspiele. Ein Gefangener befindet sich in einer gespenstischen Fabrik. Du musst ihn mit deiner Stimme auf der Gefahrensituation herausbringen. Mit vier packenden Episoden lüftest du Stück für Stück die Geheimnisse der zwielichtigen Fabrik.

#2 Escape Room

Ein weiteres nervenaufreibendes Spiel ist der Amazon Alexa Skill Escape Room. Wie in einem physischen Escape Room sollst du auch in dieser Version in deinem Zuhause nach Hinweisen suchen, um das Rätsel zu lösen.

#3 Gib mir einen Kosenamen

Du möchtest eine innigere Beziehung zu deinem Echo aufbauen? Wie wäre es, wenn Alexa dich künftig mit einem Kosenamen anspricht? Frage dein Gerät dafür einfach nach dem „Gib-mir-einen-Kosenamen“-Skill.

#4 Waldspaziergang

Wenn du dich mal wieder nach den Klängen der Natur sehnst, ist diese Option die optimale für dich. Lausche den Vögeln, Wasserfällen und dem Wind der durch die Baumkronen weht.

#5 Langeweile-Killerin

Du bekommst mal wieder nicht die Zeit rum? Die Langeweile-Killerin hilft dir dabei. Wenn du Alexa dazu aufforderst die Langeweile-Killerin zu öffnen, wird diese dir ein paar Fragen stellen und dir dann einen Vorschlag dafür machen, wie du der Langeweile entkommst.

Amazon Alexa Skills: Unterhaltsam und kostenlos

Wenn du im Besitz eines Echos bist, dann solltest du dir die Amazon Alexa Skills nicht entgehen lassen. Dein Gerät kann eigentlich so viel mehr, als nur die Zeit und das Wetter ansagen. Lass dich den ganzen Tag über unterhalten und entdecke die verschiedenen Möglichkeiten deines Smart-Speakers.

Alexa soll nur noch dir zuhören? So erstellst du ein Stimmprofil. Echo-Speaker oder doch lieber Kartoffel? Diese absurde Alexa-Alternative soll Überwachung stoppen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.