Digital Life 

Endlich kommt das Huawei-Update auf Android 10 nach Deutschland

Das Huawei-Update auf Android 10 kommt endlich auch für deutsche User des P 20 Pro.
Das Huawei-Update auf Android 10 kommt endlich auch für deutsche User des P 20 Pro.
Foto: imago images / photothek
Im März 2020 blieb das langersehnte Android 10-Update für deutsche Nutzer des Huawei P 20 Pro auf der Strecke. Nun soll es endlich soweit sein. Das Update kommt.

Geduld ist die Mutter der Porzellankiste – dieses Sprichwort mussten sich vornehmlich die Nutzer des Huawei-Flaggschiffs aus dem Jahr 2018, dem P20 Pro, zu Herzen nehmen. Der chinesische Hersteller enttäuschte mit einem erneuten Aufschub des Android 10-Updates für ebendieses Gerät. Die Aktualisierung für das Smartphone wurde in Deutschland erneut nach hinten verschoben. Jetzt endlich, nach zwei Verschiebungen, erreicht Android 10 auch die deutschen Geräte. Der Rollout für das Huawei-Update hat begonnen.

Frust bei deutschen Huawei-Nutzern: Android 10-Update war andernorts verfügbar

Android 10 mitsamt EMUI 10 wird deutsche Nutzer des Huawei P20 Pro nun endlich im Juni 2020 erreichen. Der chinesische Konzern hatte im Mai die ausstehende Aktualisierung verschoben. In anderen Ländern stellte Huawei die Aktualisierung seines Flaggschiffs schon früher zur Verfügung. Die deutschen User mussten sich in Geduld üben. EMUI 10 hatte chinesische Huawei-Nutzer schon Wochen vorher erreicht.

Nun ist es aber so weit und der Rollout beginnt. Das Update ist mit einer Größe von knapp 4,5 Gigabyte nicht gerade klein. Es müsste es sich um ein Update mit der Versionsnummer 10.0.0.161 handeln. Falls du das entsprechende Update nicht in deinen Einstellungen findest, keine Panik, der Rollout wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Du kannst aber ab und zu nachschauen, ob das Update schon für dich verfügbar ist.

Kann Huawei die Welt erobern? Pläne und News, auch für dein Handy
Kann Huawei die Welt erobern? Pläne und News, auch für dein Handy

Hat das P20 Pro bereits ausgedient?

Unklar bleibt aber auch, wie lange das Flaggschiff des Unternehmens aus dem Jahr 2018 überhaupt noch mit Updates versorgt werden wird. Denn bereits Ende April 2020 wurde das Gerät von Huaweis offizieller Update-Liste entfernt. Obgleich fest mit einem Update auf Android 10 zu rechnen war, lassen die monatlichen Sicherheits-Updates des P20 dennoch zu wünschen übrig.

Besitzer des Huawei Mate 9 sowie des Huawei Mate 9 Pro gucken allerdings tatsächlich in die Röhre, denn mittlerweile steht fest, dass diese Geräte komplett auf ein Android 10-Update verzichten müssen. Doch mit dieser Aktion ist Huawei nicht allein: Zahlreiche Android-Hersteller stoppen die Versorgung ihrer Geräte nach etwa zwei Jahren und wenden sich ihren aktuellen Modellen zu. Das aktuelle Huawei-Update macht dein Handy insgesamt aber sicherer und praktischer.

Weitere Updates werden nicht verteilt, weder für das System selbst noch für die Sicherheit in Form von monatlichen Google-Patches. Aktuellen Zahlen zufolge positioniert sich ein Handy-Hersteller hinsichtlich der Geräte-Aktualisierung allerdings vor weitaus erfolgreicheren Erzeugern wie Samsung und Huawei – dieser "Sieger" überrascht.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen