Digital Life 

Auf Datenfang: So gelingt die Suche nach dem versteckten Download-Ordner für iOS & Android

Möchtest du dir kürzlich getätigte Downloads auf deinem Smartphone anzeigen lassen? Wir greifen dir unter die Arme.
Möchtest du dir kürzlich getätigte Downloads auf deinem Smartphone anzeigen lassen? Wir greifen dir unter die Arme.
Foto: iStock.com/martin-dm
Um kürzlich heruntergeladene Dateien auf deinem smarten Gerät sichten zu können, solltest du den jeweiligen Standort des Download-Ordners kennen. Wir schaffen Abhilfe.

Lädst du auf deinem Smartphone Dateien herunter, so werden diese in einem speziellen Ordner gespeichert. Doch wo ist ebendieser Download-Ordner auf deinem Gerät lokalisiert? Die Datenverwaltung für Android- und iOS-Geräte ist jeweils unterschiedlich organisiert – um dir die entsprechenden Downloads anzeigen zu lassen, egal ob in iOS oder Android, solltest du über die folgenden Schritte Bescheid wissen.

Downloads anzeigen: So findest du wichtige Daten auf deinem smarten Gerät

Bist du auf der Suche nach dem Download-Ordner deines smarten Geräts, um dir kürzlich getätigte Downloads und demnach Dateien anzeigen zu lassen, um diese beispielsweise zu löschen, musst du für iOS- oder Android-Geräte jeweils einen etwas unterschiedlichen Weg einschlagen.

Downloads anzeigen für iPhone & iPad

In Sachen Datenverwaltung funktionierten iOS-Geräte in der Vergangenheit etwas anders als herkömmliche Computer, sprich die Bedienung der smarten Geräte erschien auf den ersten Blick nicht immer völlig ersichtlich. Mittlerweile existiert allerdings auch auf iOS-Geräten, also auf dem iPhone oder iPad, ein Download-Ordner, in dem man heruntergeladenen Inhalte schnell und einfach wiederfindet.

  1. Lade die besagte Datei im Safari-Browser herunter.
  2. Öffne nun die Dateien-App auf deinem iPhone/iPad (Seit iOS 11).
  3. Auf der obersten Ebene findest du eine Liste von Speicherorten. Wähle "iCloud Drive".
  4. Tippe nun auf "Downloads".
  5. Jetzt kannst du die heruntergeladene Datei antippen, um sie zu öffnen. Fertig!

Besitzt du ein älteres iOS-Gerät, das nicht über einen entsprechenden Download-Odner verfügt, so kannst du alternativ auch Dateien über andere Browser herunterladen und abspeichern. Je nach App werden die Dokumente und Medien oft direkt im App-Speicherplatz abgesichert, sodass man diese über die verwendete App aufrufen oder bei der Synchronisation mit einem Computer über die Dateienfreigabe auf den Rechner übertragen kann. Auch die drahtlose Übertragung AirDrop kann man zwischen Apple-Geräten einsetzen.

Downloads anzeigen für Android

Um den Download-Ordner unter Android aufzuspüren, benötigst du eine Dateimanager-App. Du kannst entweder auf die vorinstallierte Anwendung auf deinem smarten Gerät zurückgreifen oder aber einen Dateimanager mit einem erweiterten Funktionsumfang herunterladen.

  1. Öffne die App "Eigene Dateien".
  2. Du findest im oberen Bereich verschiedene Datei-Kategorien, beispielsweise "Audio", "Videos" oder "Dokumente".
  3. Mithilfe dieser Kategorien kannst du heruntergeladene Elemente wiederfinden, ohne den Download-Ordner selbst aufsuchen zu müssen.
  4. Möchtest du den Ordner auf direktem Wege anvisieren, um beispielsweise nicht mehr benötigte Downloads vom Android-Gerät zu löschen, wähle die Option "Interner Speicher".
  5. Hier findest du eine Liste aller Ordner des Android-Geräts. Klicke auf den Eintrag "Downloads", der alle bisher getätigten Downloads offenbart. Fertig!

Fazit: Mit wenigen Klicks zum Ziel

Dir deine getätigten Geräte-Downloads anzeigen zu lassen, ist also in ein paar Klicks erledigt. Dabei ist es unerheblich, welche Art von Smartphone du besitzt. Du solltest jedoch nie einfach wahllos Dateien herunterladen, denn diese gefährden potenziell dein Smartphone – selbst, wenn sich ein solcher Download als scheinbar gerechtfertigtes Android-Update ausgibt. Apropos Download: Die Corona-Warn-App der Bundesregierung steht allen Bundesbürgern inzwischen zum Download zur Verfügung. Aber: Es gibt einen Fehler, den du auf keinen Fall machen solltest.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen