Du möchtest bei Amazon Music kündigen? Das ist glücklicherweise ein Kinderspiel, selbst, wenn sich im Namen des beliebten Streaming-Dienstes der Zusatz „Unlimited“ verbirgt. Bist du nicht mehr zufrieden mit der Auswahl deines Abonnements oder möchtest du ganz einfach Kosten sparen, ist es an der Zeit, deiner Mitgliedschaft ein Ende zu setzen. Wie du dabei am besten vorgehst, verraten wir dir im Folgenden. Und: Bist du ein Prime-Mitglied, so bleibt dir das Non-Premium-Angebot zumindest erhalten.

Amazon Music kündigen: Das solltest du beachten

Es ist möglich, in nur wenigen Schritten deine Mitgliedschaft bei Amazon Music zu kündigen. Der wohl wichtigste Vorteil, den du danach trotzdem weiterhin genießt: Du kannst Amazon Music Unlimited den Rücken kehren, ohne dabei auf die Vorteile deines in Prime enthaltenen Amazon Music-Dienstes zu verzichten. Denn dieser ist nicht von deiner Kündigung betroffen.

Die Kündigung an sich ist super schnell getan. Letzten Endes sind es nur ein paar einfache Handgriffe an deinem PC, Laptop, Handy oder Tablet und schon ist dein kostenpflichtiges Amazon Music Unlimited-Abonnement Geschichte. Bis zum Ende deiner im Vorfeld gewählten Laufzeit kannst du den Premium-Service immerhin noch weiter nutzen. Danach steht dir, wie bereits erwähnt und nur als Prime-Kunde, noch das reguläre Amazon Music-Abo zur Verfügung.

In nur 5 Schritten zur Kündigung bei Amazon Music (Unlimited)

Wie bereits angekündigt, sind nur wenige Schritte nötig, um bei Amazon Music kündigen zu können. Damit du nicht den Überblick verlierst, haben wir sie dir nachfolgendend einmal zusammengefasst. Gehe also am besten folgendermaßen vor:

  1. Logge dich zuerst einmal über die Seite von Amazon Music Unlimited ein. Hier kannst du nun auf deine Einstellungen zugreifen. und deine Musikbibliotheken bei „Prime Music“ und „Music Unlimited“ verwalten.
  2. Entscheide dich an dieser Stelle für „Amazon Music Unlimited“ und klicke deine bereits bestehende Mitgliedschaft an.
  3. Wähle im nächsten Schritt ganz einfach „Mitgliedschaft verwalten“ aus, um einen genauen Einblick in dein Abonnement zu bekommen.
  4. Über den irreführenden Menüpunkt „Abbrechen“ kannst du jetzt dein Amazon Music Unlimited-Abo kündigen.
  5. Bestätige deine Kündigung noch einmal final.

Im Anschluss dürfte dir Amazon nun anzeigen, zu welchem Termin deine Migliedschaft nun genau ihr Ende findet. Bis dahin kannst du den Streaming-Service ganz unverblümt weiter nutzen. Kündigen kannst du natürlich auch jederzeit über die Amazon-eigene App, falls dir der Weg über die Webseite zu umständlich sein sollte.

Wie es nach der Kündigung bei Amazon Music (Unlimited) weitergeht

Wie bereits erwähnt, ist es möglich, auf das Premium-Angebot von Amazon Music Unlimited auch nach deiner Kündigung noch für einen bestimmten Zeitraum zuzugreifen. Doch was passiert eigentlich danach mit deiner Musikbibliothek? Auch in diesem Punkt gibt es keinen Grund, dich zu sorgen.

Nach Ablaufdatum deines Abos werden alle Amazon Music Unlimited-Musiktitel, die du zu deiner Seite „Meine Musik“ gepackt hast, ausgegraut und die Wiedergabeoption erst einmal entfernt. Aktivierst du dein Amazon Music Unlimited Abo wieder, werden die Titel wieder anwählbar.

Fazit: Bei Amazon Music zu kündigen ist ein Kinderspiel

Egal, auf welchem Wege du dich deinem kostenpflichtigen Abonnement entziehen willst: Um bei Amazon Music zu kündigen, stehen dir viele Optionen offen. Denn einerseits hast du die Qual der Wahl, auf welchem Gerät du das ganze durchziehen möchtest und auf der anderen Seite sogar die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt zum Unlimited-Paket zurückzukehren – inklusive deiner mühselig zusammengestellten und über Jahre gepflegten Musikbibliothek. Aktuell bietet dir Amazon Prime eine ganz andere, nahezu unschlagbare Funktion, die du dir einmal genauer ansehen solltest. Und auch für Amazon Prime Video gibt es eine spannende Tricks, über die selbst eingefleischte Kunden staunen dürften.

Quellen: Amazon

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.