Digital Life 

Katastrophal: Berlins neuer Flughafen setzt wohl auf altes Windows XP

Wird beim BER noch mit Windows XP gearbeitet?
Wird beim BER noch mit Windows XP gearbeitet?
Foto: Shutterstock, imago images [M]
Demnächst eröffnet der Flughafen Berlin Brandenburg. Wird dort tatsächlich noch auf das alte Betriebssystem Windows XP gesetzt?

Seit 14 Jahren wird der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) gebaut und gilt als Pannenflughafen. Die lange Bauzeit, die vervielfachten Baukosten oder auch die ständig neu bekanntgegebenen Eröffnungstermine sorgen in der deutschen Bevölkerung schon lange für viel Spott. Kürzlich zeigte sich eine nächste kleine Katastrophe, über die geschmunzelt werden kann: Offenbar laufen die Fahrstühle des BER mit dem alten Betriebssystem Windows XP. Ist dieser Umstand nun behoben? Immerhin eröffnet das Terminal 1 der BER am 31. Oktober 2020.

Windows XP beim BER ist theoretisch ein Sicherheitsrisiko

In einem Fahrstuhl des BER-Terminals entdeckte ein Reporter von t-online noch im September – also einen Monat vor Eröffnung – ein Display mit einem Anmeldefenster der Windows-Version Windows Embedded 2009, welche auf Windows XP basiert – ein Betriebssystem, welches von Microsoft nicht mehr gepflegt wird und daher auch nicht den nötigen Schutz bieten kann.

"Die Verwendung dieser alten Windows-XP-Version stellt auf jeden Fall ein Sicherheitsrisiko dar", erklärt Rüdiger Trost, Verantwortlicher für das Thema Cyber Security bei F-Secure Deutschland, gegenüber t-online. Denn Microsoft biete keine Patches mehr für mögliche Windows XP-Lücken, weswegen auch Anbieter von Sicherheitsoftware keine Anwendungen dafür mehr pflegen. So sei unter bestimmten Umständen theoretisch durchaus ein Angriffsrisiko möglich.

BER wollte das Problem beheben

Gegenüber t-online erklärte die Pressestelle BER noch im September, dass man dabei sei, das Problem zu beheben. Die Info-Systeme der Fahrstühle seien, mit Ausnahme von zwei Aufzügen, mittlerweile aktualisiert worden. Man setze also nicht mehr auf Windows XP, sondern auf eine Open-Source-Software. Wie der BER dann letztendlich aussehen und laufen wird, erfahren wir am 31. Oktober 2020, wenn alles nach dem neuesten Plan läuft. Wir gehen jedoch davon aus, dass auch dieses Problem mittlerweile behoben wurde.

Du nutzt auch noch Windows XP? So kannst du Windows 10 auf deinem Rechner installieren. Kürzlich wurden spezifische Daten zum Betriebssystem öffentlich zugänglich gemacht. Das sagt Microsoft jetzt zu der Windows-Sicherheit.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen