Digital Life 

Ein frisches Samsung-Update schließt 41 gefährliche Sicherheitslücken – jetzt installieren

Das neue Samsung-Update schließt gefährliche Sicherheitslücken für dein Galaxy-Handy.
Das neue Samsung-Update schließt gefährliche Sicherheitslücken für dein Galaxy-Handy.
Foto: pexels
Mit dem neuen Samsung-Update werden Sicherheitslücken geschlossen, die dein Galaxy-Handy gefährden könnten. Welche Smartphones bereits profitieren, liest du hier.

Das große Oktober-Update des südkoreanischen Konzerns Samsung steht bereit und erreicht bereits die ersten Galaxy-Handys. Mit dem Samsung-Update werden eine Reihe potenziell gefährlicher Sicherheitslücken geschlossen. Daher solltest du nicht lange zögern und dir die Aktualisierung für dein Smartphone runterladen und installieren.

Samsung-Handy-Vergleich: Diese Smartphones sind empfehlenswert
Samsung-Handy-Vergleich: Diese Smartphones sind empfehlenswert

Sasmung-Update: Diese Galaxy-Handys erhalten Software-Aktaulisierung

Google hat seinen Android-Patch veröffentlicht, der die entdeckten Sicherheitslücken aus dem Vormonat September schließen soll. Dies nimmt der südkoreanische Konzern zum Anlass und verschickt seinerseits wichtige Samsung-Updates, um die Besitzer von Galaxy-Handys besser zu schützen.

Es wurden fünf kritische Sicherheitslücken offengelegt sowie 36, deren Sicherheitsrisiko als "hoch" eingestuft wird, wie der detallierten Auflistung auf der Samsung-Webseite zu entnehmen ist. Aus der Support-Seite von Samsung geht hervor, welche Galaxy-Handys monatlich mit den Sicherheits-Samsung-Updates versorgt werden.

Die Galaxy-Handys, die das Samsung-Update für Oktober 2020 erhalten werden, sind:

  • Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra (und alle 5G-Modelle)
  • Galaxy S10 (5G), S10 Plus und S10e
  • Galaxy S10 Lite
  • Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus
  • Galaxy Note 20 (alle Modelle)
  • Galaxy Note 10 (5G), Note 10 Plus (5G) und Note 10 Lite
  • Galaxy Note 9
  • Galaxy Fold
  • Galaxy Z Fold2 5G
  • Galaxy Z Flip

Hinzu kommen die Enterprise-Modelle:

  • Galaxy A8 (2018)
  • Galaxy A50
  • Galaxy XCover4s
  • Galaxy XCover Pro
  • Galaxy XCover FieldPro

Darum solltest du nicht lange zögern

Um auf Nummer sicherzugehen und dich und deinem Galaxy-Handy keiner unnötigen Gefahr auszusetzen, solltest du das Samsung-Update installieren, sobald es für dein Smartphone verfügbar ist. Aber nicht nur Samsung-User profitieren von dem frischen Android-Update. Auch Besitzer anderer Marken können sich freuen. Eine andere Aktualisierung betrifft alle S20-Besitzer. Und hat Samsung hier bei Google abgeguckt? Diese Pixel-Funktion gibt es auch auf Galaxy-Handys.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen