Digital Life 

Ungewöhnliche Windows 10-Funktion: Samsung-Handys bekommen jetzt dieses Feature

Schon bald sollst du auf Windows 10 mehrere Android-Apps öffnen können. Zurzeit funktioniert dies nur in Kombination mit Samsung-Smartphones.
Schon bald sollst du auf Windows 10 mehrere Android-Apps öffnen können. Zurzeit funktioniert dies nur in Kombination mit Samsung-Smartphones.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Gute Nachrichten für Besitzer eines Samsung-Smartphones: Microsoft testet eine neue Funktion für Windows 10. Diese läuft zurzeit nur auf Samsung-Geräten.

Seit diesem Jahr ist es möglich, auf Windows 10 Android-Apps über die "Ihr Smartphone"-Anwendung zu starten. Besitzer eines Samsung-Smartphones können sich nun besonders freuen, denn mit einem Update soll die neue Funktion noch erweitert werden. In der momentanen Testphase funktioniert diese Erweiterung exklusiv mit Samsung-Geräten.

Hilfe! Wenn dein PC dein Handy nicht erkennt, tu jetzt das
Hilfe! Wenn dein PC dein Handy nicht erkennt, tu jetzt das

Windows 10: Android-Support für Multi-App Betrieb

Seit September ist es möglich, auf Windows 10 Android-Apps über die Ihr-Smartphone-Anwendung auf dem Computer zu starten. Allerdings lässt sich zurzeit nur eine einzige App starten. Bei der Veröffentlichung verkündete Microsoft, Android-Multi-App-Support bis zum Ende des Jahres 2020 einführen zu wollen.

Alles, was dafür benötigt wird, ist die von Windows 10 für Android-Apps vorgesehenen Anwendung "Ihr Smartphone". Diese ist bei den meisten Windows-Laptops und PCs vorinstalliert und ermöglicht es dir, dein Handy kabellos mit dem Rechner zu verbinden, um Benachrichtigungen zu empfangen, telefonieren und Textnachrichten zu versenden sowie Dateien und Fotos senden, empfangen und ansehen zu können.

Neues Feature zunächst nur auf Samsung-Smartphones

Diese Funktion ist jetzt in die Testphase gestartet, wie den Tweets eines Entwicklers zu entnehmen ist. Mit dem neuen Update ist es erstmals möglich, all deine Lieblingsapps direkt auf dem Computer aufzurufen. Die Sache hat allerdings einen kleinen Haken, denn die Funktion kann zurzeit nur auf Samsung-Smartphones verwendet werden.

Die Entscheidung begründete Microsoft damit, dass für die Funktion ein tieferes Level der Geräte/Betriebssystem-Integration nötig sei. Aus diesem Grund habe man sich entschieden, direkt mit Samsung zusammenzuarbeiten, um für Windows 10 den Android-Multi-App-Support zu entwickeln. Es ist allerdings sehr wahrscheinlich, dass sich der Support für andere Android-Geräte bereits in Arbeit befindet. Wann genau das Feature die Testphase verlassen und für die Live-Version von Windows 10 ausgespielt werden wird, ist noch nicht bekannt.

Neben dem Windows 10 Android-Support arbeitet Microsoft noch an weiteren coolen Funktionen. Diese kannst du bereits verwenden. Auch für Apple-Fans gibt es nette Windows-Features, mit denen die Benutzeroberfläche an das iOS -Design angepasst werden kann.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen