Digital Life

Bei Vodafone das Guthaben abfragen: Das sind deine Möglichkeiten

Die MeinVodafone-App ist nur eine Möglichkeit, um bei Vodafone dein Guthaben abfragen zu können.
Die MeinVodafone-App ist nur eine Möglichkeit, um bei Vodafone dein Guthaben abfragen zu können.
Foto: imago images / photothek
Artikel von: Paul Radestock
Wenn du bei Vodafone dein Guthaben abfragen möchtest, so geht das ganz leicht. Dir bieten sich verschiedene Optionen, wie du dabei vorgehen kannst und wir erklären dir, was du tun musst.

Wenn auch du mit deinem Smartphone lieber per Prepaid telefonierst und surfst, anstatt einen längerfristigen Vertrag abzuschließen, musst du dein Konto in der Regel hin und wieder aufladen. Damit du auch garantiert weißt, wann das der Fall ist, kannst du bei deinem Anbieter ganz einfach den Stand der Dinge erfragen. So auch bei den CallYa-Prepaid-Tarifen von Vodafone. Willst du nun also bei Vodafone dein Guthaben abfragen, gibt es dafür gleich mehrere Möglichkeiten zur Auswahl und wir stellen sie dir im Folgenden vor.

Datenvolumen-Verbrauch: So verschwendet es dein Handy im Alltag
Datenvolumen-Verbrauch: So verschwendet es dein Handy im Alltag

Vodafone-Guthaben abfragen: Diese Möglichkeiten gibt es

Ganz gleich, wie du es lieber hast: Der Anbieter geht mit der Zeit und bietet dir die Option, per App oder Browser dein Vodafone-Guthaben abfragen zu können, ebenso wie die klassische Herangehensweise über einen Service-Code oder einen Anruf den Stand deines Kontos in Erfahrung zu bringen.

Was dabei für dich unkomplizierter ist, entscheidest du letzten Endes selbst. Für alle Fälle haben wir dir nachfolgend jede deiner Optionen erläutert und zeigen dir, wie du im Handumdrehen bei Vodafone dein Guthaben abfragen kannst, ohne, dass dies zu einer nervigen Angelegenheit wird.

Vodafone-Guthaben abfragen per App

Im Zeitalter der mobilen Anwendungen offeriert dir auch der CallYa-Anbieter, per App dein Vodafone-Guthaben abzufragen. Mit der MeinVodafone-App bist du stets brandaktuell über etwaige Änderungen in deinem Nutzerkonto informiert. Du kannst hier nicht nur dein Vodafone-Guthaben abfragen, sondern auch aufladen und darüber hinaus deinen Minuten-, SMS- und Datenverbrauch kontrollieren. Dafür gehst du wie folgt vor:

  1. Besuche den Google Play Store auf deinem Android-Handy oder den App Store, wenn du ein iPhone verwendest und lade die MeinVodafone-App herunter.
  2. Melde dich nun in der App mit deinen Anmeldedaten für MeinVodafone an.
  3. Auf der Startseite dürftest du jetzt dein aktuell verfügbares Guthaben angezeigt bekommen.

Im Browser dein Vodafone-Guthaben abfragen

Natürlich kannst du auch ganz einfach und unkompliziert per Browser den Stand deines Vodafone-Guthabens abfragen. Dies geht selbstverständlich sowohl an deinem Smartphone als auch am Desktop-PC. Per Handy klappt es folgendermaßen:

  1. Öffne die Webseite wap.meincallya.de und tippe auf das Symbol, das aussieht wie eine Brettspielfigur.
  2. Melde dich anschließend mit deinen Zugangsdaten für MeinVodafone an.
  3. Nun sollte dir direkt darauf dein verfügbares Vodafone-Guthaben angezeigt werden, ebenso wie einige Aufladeoptionen.

Wenn du am PC dein Vodafone-Guthaben abfragen willst, tue Folgendes:

  1. Öffne die Vodafone-Webseite unter www.vodafone.de/meinvodafone/services/teilnehmer/quickcheck.
  2. Melde dich hier mit deinem MeinVodafone-Account an.
  3. Anschließend dürfte dir dein restliches Vodafone-Guthaben angezeigt werden.

Die klassische Variante: Service-Code nutzen und Vodafone-Guthaben abfragen

Bist du kein Fan von Apps, Accounts und Co. kann es hilfreich sein, mit einem entsprechenden Service-Code ganz einfach und wie früher dein Vodafone-Guthaben abzufragen. Dabei handelt es sich meist um eine simple Kombination aus Ziffern deiner Handy-Tastatur, die du in das Display eintippen musst. Wir zeigen dir, wie es geht:

  1. Gib auf deinem Smartphone oder Handy den Code *100# oder *106# in das Ziffernpad ein.
  2. Hast du dies getan, sollte dir nun dein Vodafone-Guthaben angezeigt werden.

Vodafone-Guthaben abfragen auch per Anruf möglich

Ebenso einfach wie gängig ist es, dein Vodafone-Guthaben mit einem Anruf abzufragen. Hierfür wählst du eine (im Inland) kostenlose Nummer, bevor dir per Roboterstimme dein Kontostand ausgegeben wird. Das geht so:

  1. Gib auf deinem Mobiltelefon die Telefonnummer 22 9 22 ein und rufe sie an. Beachte hierbei: Im Ausland können dabei Gebühren anfallen.
  2. Sollte die vorangegangene Rufnummer nicht funktionieren, wähle stattdessen die *111*22922#.
  3. Nun sagt dir die Roboterstimme, wie viel restliches Vodafone-Guthaben dir noch zur Verfügung steht.

Fazit: Dein Vodafone-Guthaben abfragen ist ein Kinderspiel

Wie du siehst, ist es kein Hexenwerk, dein Vodafone-Guthaben abfragen zu können. Mit der App, der Möglichkeit per Browser und dem Service-Code beziehungsweise der Hotline hast du zahlreiche Optionen, dies zu bewerkstelligen. Außerdem haben wir einen ganz bestimmten Vodafone-Tarif einmal genauer für dich unter die Lupe genommen. Wie du wiederum bei Vodafone kündigen kannst, wenn du einmal die Nase voll haben solltest, verraten wir dir aber ebenfalls.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de