Digital Life 

Gut verborgen im FritzBox-Menü: Deine wahre Internetgeschwindigkeit

Dein FritzBox-Menü erlaubt es dir, deine Internetgeschwindigkeit zu messen.
Dein FritzBox-Menü erlaubt es dir, deine Internetgeschwindigkeit zu messen.
Foto: imago images / Westend61
In deinem FritzBox-Menü verbergen sich einige nützliche Informationen. Du kannst dort beispielsweise ganz leicht herausfinden, wie schnell deine Verbindung wirklich ist.

Wer auch ohne Speedtest wissen möchte, wie schnell die Verbindung zu Hause wirklich ist, und einen AVM-Router besitzt, kann seine Internetgeschwindigkeit einfach selber messen. Das FritzBox-Menü beinhaltet nämlich auch eine Funktion, die dir genau anzeigt, ob du bekommst, was dein Provider versprochen hat.

FritzBox-Einstellungen: Nützliche Tipps und Tricks für den Router
FritzBox-Einstellungen: Nützliche Tipps und Tricks für den Router

FritzBox-Menü: Internetgeschwindigekit messen mit spezieller Funktion

Um deine Internetgeschwindigkeit zu messen, musst du nur wenigen Schritten folgen. An der entsprechenden Stelle im FritzBox-Menü findest du dann Angaben zur aktuellen Schnelligkeit deiner Up- und Downloads über den AVM-Router. Tu dafür Folgendes:

  • Rufe das FritzBox-Menü auf über die Eingabe von "https://fritz.box" oder 192.168.178.1. in die Adresszeile deines Browsers
  • Klicke links in der Navigation auf "Internet" > "DSL-Informationen"

In diesem Punkt des FritzBox-Menüs wird dir angezeigt, wie sich deine Verbindung tatsächlich gestaltet. Erfasst werden die Datenraten zwischen deinem Router und der DSL-Vermittlungsstation, um die Internetgeschwindigkeit zu messen. Dazu zählen die Schnelligkeit des Datentransfers im Empfangsrichtung (Downloads) und in Sendungsrichtiung (Uploads), die in "Mbits/s" angegeben werden.

Weitere FritzBox-Tipps

Hast du im FritzBox-Menü deine Internetgeschwindigkeit gemessen, lässt sich diese beispielsweise mit den Angaben, die dein Provider zu deinem Vertrag gemacht hat, vergleichen. Bei deutlichen Unterschieden kann es nicht schaden, noch einmal genauer nachzufragen. Ansonsten kannst du das WLAN deiner FritzBox per Trick schneller machen. Darüber hinaus lässt sich dein AVM-Router dank FritzBox-Apps optimieren.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen