Digital Life 

Apple-Guthaben aufladen: Füge Geld zu deiner ID hinzu

Du kannst dein Apple-Guthaben aufladen, um es anschließend für Apple-Produkte auszugeben. So geht's.
Du kannst dein Apple-Guthaben aufladen, um es anschließend für Apple-Produkte auszugeben. So geht's.
Foto: imago images / Panthermedia
Du kannst dein Apple-Guthaben aufladen, um dir Apps, Spiele, Musik oder auch mehr iCloud-Speicher zu kaufen. Wie die Aufladung funktioniert, erfährst du hier.

Mit Apple-Guthaben kannst du leicht und schnell im App-Store einkaufen und dich an neuen Apps, Spielen oder anderer Software erfreuen. Willst du dein Apple-Guthaben aufladen, dann musst du dich für ein Zahlungsmittel entscheiden. Hier erklären wir dir, wie du dein Guthaben auf dem iPhone oder iPad und auf dem Computer auflädst.

Apple Pay-Gebühren: Ist der Bezahldienst wirklich kostenfrei
Apple Pay-Gebühren: Ist der Bezahldienst wirklich kostenfrei

Apple-Guthaben aufladen: Deswegen lohnt es sich

Wenn du regelmäßiger Apple-Kunde bist, lohnt es sich, das Apple-Guthaben aufzuladen. Mit dem Apple-ID-Guthaben kannst du verschiedene Apps, Spiele und auch In-App-Käufe im App Store tätigen. Außerdem lassen sich Musik und Filme bei iTunes und Produkte in der Apple TV App sowie Apple Books erwerben. Auch laufende Abonnements wie zum Beispiel Apple Music oder Apple Arcade lassen sich über dein Apple-Guthaben verwalten. Dazu gehört zudem die Bezahlung deines iCloud-Speichers.

In den USA lässt sich auch Apple-Hardware mit dem Guthaben erwerben. In Deutschland scheint das jedoch noch nicht zu gehen. Du solltest außerdem beachten, dass du dein Apple-Guthaben nicht dazu verwenden kannst, um Gutscheine für Freunde oder die Familie zu kaufen.

Apple-Guthaben auf iOS aufladen

Besonders einfach kannst du dein Apple-Guthaben aufladen, wenn du dies über dein iPad oder iPhone machst. Gehe folgendermaßen dabei vor:

  1. Öffne die Anwendung "App Store".
  2. Tippe oben rechts auf dein Bild beziehungsweise die Anmeldetaste.
  3. Wähle nun die Option "Guthaben zur Apple-ID hinzufügen" aus.
  4. Wähle den Betrag aus, den du hinzufügen möchtest oder tippe auf "Anderer" um einen personalisierten Geldbetrag einzugeben.
  5. Tippe nun auf "Weiter" und verifiziere deine Auswahl. Bei einigen Zahlungsvarianten kann es dazu kommen, dass du deinen Kauf mit einer SMS oder ähnlich bestätigen musst.

Apple-Guthaben auf dem Computer aufladen:

Verwendest du bereits das neue Betriebssystem macOS Catalina, kannst du ebenfalls über den App Store Apple-Guthaben aufladen. Ist auf deinem Computer iTunes noch präsent, dann musst du dieses Programm nutzen. Besitzer eines Windows-PCs müssen auch mit iTunes arbeiten:

  1. Öffne iTunes auf deinem Computer.
  2. Hast du einen Mac-Computer, dann wählst du jetzt in der Menüleiste "Store" und dann "Meinen Account anzeigen". Anschließend klickst du auf "Infos anzeigen".
  3. Hast du einen Windows-PC wählst du im iTunes-Fenster "Account" und anschließend "Meinen Account anzeigen". Nun sollst du dich mit der Apple-ID anmelden und schließlich auf "Account anzeigen" klicken.
  4. Auf der Seite "Account Daten" klickst du nun auf "Guthaben zur Apple-ID hinzufügen".
  5. Klicke jetzt auf den Betrag, den du hinzufügen möchtest und bestätige deinen Kauf.

Fazit: Apple-Guthaben einfach aufladen

Möchtest du dein Apple-Guthaben aufladen, dann geht das ganz einfach. Du solltest allerdings wissen, dass du nicht zwingend Apple-ID-Guthaben benötigst, um bei Apple Einkäufe zu tätigen. Du kannst auch einfach mit einer anderen Methode bezahlen. Möchtest du zukünftig mit Apple Pay bezahlen, empfehlen wir dir diesen Trick. Du kannst Apple Pay allerdings nur nutzen, wenn du bei einem dieser Kreditinstitute bist.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen