Digital Life

Elon Musk: Nächste Aktie explodiert wegen simplem Twitter-Post

Elon Musk sorgte nun erneut via Twitter für einen rapiden Kursanstieg einer ungewöhnlichen Anlage.
Elon Musk sorgte nun erneut via Twitter für einen rapiden Kursanstieg einer ungewöhnlichen Anlage.
Foto: Maja Hitij/Getty Images, Canva.com [M]
Elon Musk hat es geschafft, mit einem Twitter-Post für einen Hype um eine bestimmte Investitionsmöglichkeit zu sorgen. Seine Tweets beflügelten schon jetzt einen Kursanstieg von über 50 Prozent.

Wenn Tech-Pionier und Multimilliardär Elon Musk nicht gerade damit beschäftigt ist, futuristische Fahrzeuge für seine Elektroautoschmiede Tesla zu enwickeln, tobt er sich auf der Kurznachrichtenplattform Twitter so richtig aus. So geschah es auch jüngst, denn kurz nach dem Hype um die Gamestop-Aktie fiel dem Unternehmer scheinbar eine neue, interessante Investitionsmöglichkeit ins Auge. Seine Begeisterung für eine bislang mit einem Lächeln betrachtete Kryptowährung versetzte seine Anhängerschaft in Aufruhe und sorgte für einen rasanten Anstieg ihres Kurses.

Elon Musk sorgt per Twitter für neuen Krypto-Hype

Während Elon Musk vermutlich vor allem Spaß daran hat, auf Twitter seine Gedanken mit seinen Fans zu teilen, nehmen diese seine Worte für bare Münze und sorgten innerhalb kürzester Zeit dafür, dass die Kryptowährung mit dem zugegeben nicht gerade seriös klingenden Namen Dogecoin einen regelrechten Hype zu spüren bekam.

Auf der Social Media-Plattform ließ er, wie im Post oben zu sehen, seiner Kreativität freien Lauf und sorgte dafür, dass Dogecoin aktuell eine Kurssteigerung von über 50 Prozent verbuchen kann. Erst kürzlich zeigte sich Elon Musk schon von dem Hype um die Gamestop-Aktie begeistert und signalisierte seine Unterstützung mit der dahinterstehenden Community ebenfalls in unterhaltsamen Twitter-Postings.

Ein Meme als Chance

Zwar gilt die Dogecoin mit ihrem namensgebenden Maskottchen, einem Shiba Inu-Hund, seit langer Zeit als Witz und nicht wirklich relevant für den Kryptomarkt. Dennoch könnte Elon Musk dafür gesorgt haben, dass die bereits seit Jahren bestehende Währung nach dem Hype weiter an Relevanz gewinnt und sich als durchaus adäquate Alternative zu den bekannten Größen wie Bitcoin, Etherium und Co. etabliert. Schon in der Vergangenheit zeigte sich Musk immer wieder begeistert, wenn es um Kryptowährungen ging.

Erst vor Kurzem sorgte Musk bereits mit der Empfehlung einer App für eine Explosion ihres Aktienkurses. Außerdem überraschte er mit seiner Antwort auf eine besonders hartnäckige Twitter-Frage. Und ganz nebenbei ist Elon Musk nun auch reicher als Bill Gates.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen