Digital Life

Airplay funktioniert nicht: Mit diesen Tipps kriegst du es wieder hin

Apple Airplay kann hin und wieder einmal ausfallen. In so einem Fall gibt es Tricks, die es wieder richten.
Apple Airplay kann hin und wieder einmal ausfallen. In so einem Fall gibt es Tricks, die es wieder richten.
Foto: Deagreez, Apple [M] via Canva.com
Hin und wieder kann es vorkommen, dass Airplay nicht richtig funktioniert. Wir verraten dir Tricks, mit denen du den Fehler beheben kannst.

Vielleicht kennst du das Problem: Du willst über dein iPhone Musik oder einen Film auf ein anderes Gerät streamen, doch dein Airplay funktioniert nicht. Das ist noch aber noch kein Grund zur Panik, denn in vielen Fällen lässt sich diese Unannehmlichkeit mit einigen kleinen Maßnahmen aus der Welt schaffen. Wir verraten dir, wie das geht.

iPhone mit dem Mac verbinden: So geht es am einfachsten
iPhone mit dem Mac verbinden: So geht es am einfachsten

Airplay funktioniert nicht: Was nun?

Mit der AirPlay-Funktion kannst du Medieninhalte wie Fotos, Videos oder Musik von deinem iPhone oder iPad auf anderen Geräten wie Apple TV, Lautsprechern wie dem HomePod oder Smart-TVs wiedergeben. Doch ganz besonders auf älteren Apple-Geräten kommt es häufiger einmal vor, dass Airplay nicht funktioniert. Häufig kommt es nach Updates des iOS-Betriebssystems zu Fehlfunktionen. Doch keine Sorge, oftmals ist der Fehler mit ein paar einfachen Handgriffen behoben.

Airplay funktioniert nicht? Diese Maßnahmen können helfen

Gleich vorweg: Einer der häufigsten Fehler ist, dass beide Geräte nicht mit demselben Netzwerk verbunden sind. Vielleicht hast du das WLAN auf deinem iPhone bei einem Ausflug deaktiviert und einfach nur vergessen, es wieder anzuschalten oder das Zielgerät hat gerade Probleme, sich mit dem Internet zu verbinden. Daher sollte der erste Schritt sein, die WLAN-Verbindung von beiden Geräten zu überprüfen.

Wenn beide Geräte ordnungsgemäß verbunden sind, können dir die folgenden Tricks dabei helfen, das AirPlay wieder zum Laufen zu bekommen:

  • Der Standardtipp: Starte deine Geräte (iPhone, Apple TV, HomePod etc.) neu. Du würdest dich wundern, wie viele IT-Probleme sich durch einen Reboot beheben lassen.
  • Prüfe, ob es neue iOS-Versionen gibt. Manchmal führen unterschiedliche Versionen zu Problemen bei der Verbindung.
  • Überprüfe, ob der AirPlay-Zugriff auf dem Empfangsgerät eingeschränkt sind. Wenn das der Fall sein sollte, öffne den Zugriff "Für jeden". Die entsprechende Option findest du in den Einstellungen.

Wenn sich wider Erwarten gar nichts mehr rühren sollte, musst du dich wohl oder übel an den Apple Support wenden. Hier kannst du Kontakt mit Experten aufnehmen, die dein Problem noch eingehender untersuchen können.

Fazit: Nerviges Problem mit einfacher Lösung - meistens.

In den meisten Fällen sind es kleine Probleme, die dazu führen, dass Airplay nicht funktioniert. Sie lassen sich häufig mit einem Neustart oder einem iOS-Update beheben. Falls doch einmal etwas kaputt sein sollte, hilft nur ein Anruf bei Apples Supportcenter. Wenn du wissen willst, wie du Airplay richtig einrichtest, hat unser Ratgeber alle wichtigen Details für dich. Wie du auf einem LG-TV Airplay verwendest, zeigt diese Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen