Digital Life

Facebook-Passwort vergessen? Du kannst es zurücksetzen

Hast du dein Facebook-Passwort vergessen, kannst du das Problem relativ schnell wieder lösen.
Hast du dein Facebook-Passwort vergessen, kannst du das Problem relativ schnell wieder lösen.
Foto: imago images/Hans Lucas, Canva.com [M]
Falls du dein Facebook-Passwort vergessen hast, dann ist das kein Grund zur Sorge. Hier erfährst du, wie du dich wieder einloggen kannst.

Das soziale Netzwerk Facebook ist eine der größten Plattformen weltweit. Seit der Gründung im Jahr 2004 hat sie eine stetig wachsende Userschaft und ein Ende ist, trotz der Konkurrenz, nicht in Sicht. Auch aufgrund der Koppelungen mit WhatsApp und Instagram ist sie stets präsent. Das Registrieren und Einloggen ist grundsätzlich nie ein Problem, ärgerlich wird es aber nur, wenn du mal dein Facebook-Passwort vergessen hast. Ein großes Problem ist das aber nicht, denn mit wenigen Klicks kannst du es auch wieder zurücksetzen. Wir sagen dir, wie es funktioniert.

WhatsApp-Änderungen: Mehr Daten gehen an Facebook
WhatsApp-Änderungen: Mehr Daten gehen an Facebook

Das kannst du tun, wenn du dein Facebook-Passwort vergessen hast

Hast du einen Facebook-Account und bist am Laptop sowie Handy eingeloggt, dann wirst du das Problem wohl nicht haben. Aber sobald du dich woanders anmelden willst, musst du logischerweise auch deine Login-Daten eingeben. Vermutlich ist der letzte Login lange her und du kannst dich entweder nicht an deine Mail-Adresse oder dein Passwort entsinnen. Hast du letzteres nicht auf den Schirm, dann kannst du dies auch wieder zurücksetzen. Wenn du also dein Facebook-Passwort vergessen hast, dann gehe wie folgt vor:

  1. Gehe auf die Webseite oder in die Facebook-App.
  2. Hier findest du den Punkt "Passwort vergessen?". Klicke darauf.
  3. Nun kannst du dein Mail-Adresse eintragen, mit der du dich bei Facebook registriert hast (falls diese nicht bereits schon eingetragen ist). Ebenfalls ist es möglich, mit der Handynummer oder dem Benutzernamen nach dem Konto zu suchen.
  4. Hast du das gemacht, wird dir an deine Mail-Adresse ein Code gesendet. Klicke hierfür auf den Button "Weiter".
  5. Öffne die Mail von Facebook und trage den Code wieder bei Facebook ein.
  6. Anschließend kannst du dann dein neues Passwort festlegen. Klicke danach auf "Weiter".
  7. Zum Schluss hast du dann die Möglichkeit, dich zu entscheiden, ob du dich von den anderen Geräten abmelden oder weiterhin angemeldet bleiben willst.

Zur Sicherheit ändern

Wenn du dich noch an dein Facebook-Passwort erinnern kannst und es ändern möchtest, dann ist auch das möglich. Gehe dafür wie folgt vor, bevor du tatsächlich noch dein Facebook-Passwort vergisst:

  • Browser: Konto (Pfeil oben im Eck) > Einstellungen und Privatsphäre > Einstellungen > Sicherheit und Login > Passwort ändern > Bearbeiten > Änderungen speichern
  • Android- und iOS-App: Drei-Striche-Menü > Einstellungen und Privatsphäre > Einstellungen > Sicherheit und Login > Passwort ändern > Änderungen speichern

Fazit: Deine E-Mail-Adresse ist der Schlüssel

Hast du tatsächlich dein Facebook-Passwort vergessen, dann kannst du es schnell zurücksetzen, indem du einen Code an deine Mail-Adresse, mit der du dich bei Facebook registriert hast, senden lässt. Ist das getan, dann musst du nur noch ein neues Kennwort wählen. Und wenn wir schon bei diesem Thema sind: Das kannst du tun, wenn du dein Threema- beziehungsweise Instagram-Passwort vergessen hast.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen